p2 All about berries LE Swatches + PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30


p2 All about berries LE Swatches 

Die liebe Sandra hat sich Swatches der p2 All about berries LE gewünscht, und daher möchte ich heute die vier Nail Polishes geswatched zeigen. Ich wollte sie auf einem Nagelrad aufgetragen zeigen, leider gibt es leider weder in meinem dm noch Müller Nagelräder :(.
 Wenn Ihr wisst, wo es Nagelräder gibt, dann bitte in die Kommentare schreiben ;-). So hier sind die p2 elegant allure Nail Polish Swatches:
p2 All about berries LE Swatches + PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
 So hier noch ein weiteres Swatchfoto.
p2 All about berries LE Swatches + PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
p2 All about berries LE Swatches + PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
 

p2 All about berries LE Swatches + PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30

p2 All about berries elegant allure nail polishes: Farben 050 grape passion, 060 blueberry passion, 070 blackberry passion und 080 plum passion



Mein erster Eindruck von den p2 All about berries nail polishes ist gut, sie decken mit einer Schicht und haben auch ohne Top Coat einen tollen Glanz. Der Pinsel ist mir persönlich zu schmal und ich mache damit relativ viele Patzer, wie man auf den Fotos gut erkennen kann.
Das PIZ BUIN Instant Glow Sonnenschutzspray LSF 30 gibt es für ca. 11,99 € z.B. bei Müller und Amazon.de zu kaufen. Ich darf es kostenlos für Pinkmelon testen.
p2 All about berries LE Swatches + PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30


Produktdaten
Produkttyp: Sonnenschutzspray
Hersteller: Johnson & Johnson SBF
Made in France
Inhalt: 150 ml
Grüner Punkt
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate


Inhaltsstoffe
Aqua, Octocrylene, C12 – 15 Alkyl Benzoate, Ethylhexyl Salicylate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, BIS – Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Isopropyl Isostearate, Potassium Cetyl Phosphate, Triacontanyl PVP, Sorbitan Isostearate, Tocopheryl Acetate, Beta – Carotene, Zea Mays Oil, Tribehenin, Aluminium Starch Octenylsuccinate, Acrylates / C10 – 30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Mica, Silica, Disodium EDTA, Pentaerythrityl Tetra – DI – T – Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Benzyl Alcohol, Parfum, Caramel, CI 77891, CI 17200″

Laut Codecheck.info sind von den INCIs: 
15 empfehlenswert; 
2 eingeschränkt empfehlenswert; 
2 weniger empfehlenswert (Aluminium Starch Octenylsuccinate – irritierend; Disodium EDTA – schwächt Zellmembranen); 
3 nicht empfehlenswert (Butyl Methoxydibenzoylmethane – fotoallergen d.h. löst Überempfindlichkeitsreaktion bei Sonneneinstrahlung auf der Haut aus; Chlorphenesin- allergen; CI 17200 – greift die Leber an); 
1 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum); 
1 nicht bewertet (Silica = Kieselsäure). 
-> Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für ein konventionelles Sonnenspray.
PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
Praxis-Test
Das Spray ist in einer dunkelbraunen Metallflasche mit Sprühkopf enthalten. Der Plastikdeckel lässt sich leicht abziehen und ich sehe den dunkelbraunen Sprühkopf.

Ich sprühe das Sonnenspray immer früh morgens vor dem Sonnenbad auf. Es ist beige und duftet parfümiert nach Karamell, aber der Duft ist zum Glück nicht zu süß. Es trocknet meine normale Körperhaut nicht aus, pflegt sie aber auch nicht.
PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
Das Sonnenspray ist bei mir farblos auf der Haut und hat einen leichten Goldschimmereffekt, wo ich aber genau hinschauen muss, um diesen zu erkennen. Das Spray ist nur für den Körper gedacht, für das Gesicht nehme ich Make-up mit Lichtschutzfaktor oder Sonnencreme.
Die Schutzwirkung ist bei mir sehr gut, selbst wenn ich den ganzen Tag draußen im Schatten liege, verhindert das Spray bei meiner sehr hellen sonnenempfindlichen Haut zuverlässig einen Sonnenbrand, was ich richtig gut finde, da bei mir ein Sonnenbrand immer sehr schmerzhaft ist.
Die Ergiebigkeit ist meiner Ansicht nach durchschnittlich, ich brauche genauso viel wie bei anderen Sonnesprays. Pro Ganzkörperbehandlung mit dem Sonnenspray brauche ich ca. 30 bis 50 Pumpstöße, da immer nur eine kleine Menge herausgesprüht wird, die nur 5 cm x 5 cm meiner Haut mit Sonnenspray bedeckt. Das Sonnenspray klebt bei mir nicht.
PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
Es steht auf der Verpackung, dass das Sunspray „wasserfest“ sei, jedoch trage ich es nach jedem Bad im Wasser erneut auf, da das auch auf der Verpackung steht. Meiner Meinung nach ist es nicht wasserfest, sondern geht ab, wenn ich bade oder dusche.
Auf der Verpackung ist auch vermerkt, dass das Spray kopfüber sprühbar ist, was ich selbst zwar nicht machen würde, da ich diese Anwendung unpraktisch finde, aber dennoch getestet habe. Das Piz Buin Sonnenspray lässt sich auch kopfüber spühen, da sprüht es genauso gut, wie wenn ich die Sonnensprayflasche aufrecht halte und sprühe.
PIZ BUIN INSTANT GLOW Sonnenschutzspray LSF 30
Fazit
Das Sonnenspray finde ich gut. Der Goldschimmereffekt ist sehr dezent. Es hinterlässt tatsächlich keine weißen Streifen auf der Haut wie manche Sonnencremes.

Viele Grüße
  Nancy:)   PR Sample (p2 products sponsored by dm Marken insider)

wallpaper-1019588
E-Roller Test & Vergleich (05/2020): Die 5 besten Elektro-Roller
wallpaper-1019588
Lauwarmer grüner Spargelsalat – Kochen nach Farben von Tatjana Reimann, Caro Mantke und Tim Schober [Rezension]
wallpaper-1019588
750 Meter nur
wallpaper-1019588
Weniger ist mehr - Unsere BOBUX -Schuhe im Sommer