p2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoe

Ihr Lieben,

ich war gestern fix im dm und wollte nachschauen, ob sich schon der Sortimentswechsel im p2 Sortiment vollzogen hatte. Und siehe da, die Theke war frisch bestückt mit den ganzen neuen Schätzchen. Besonders neugierig war ich auf die 14h Lip Designer, da sie in der Pressemitteilung doch sehr den Chubby Sticks von Clinique ähnelten. Meine ersten Eindrücke von der Farbe Sweet Peeptoe möchte ich direkt mit euch teilen :)

p2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoep2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoep2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoe

Zugegebenermaßen sieht die Hülle dem Original schon sehr ähnlich. Man hat hinten ein Drehelement, damit man das Produkt rausdrehen kann. Wenn man die Kappe abnimmt, merkt man aber direkt zwei Unterschiede. Zum einen ist der Lip Designer sehr viel leichter und klappriger als das Clinique Original. Die Farbmine bewegt sich im Kern. Zudem ist die Mine vorne angeschrägt und läuft spitz zu. Für den präzisen Auftrag auf den Lippen finde ich diese Form super. 

Die Konsistenz des Lip Designers ist sehr angenehm. Das Finish ist matt. Entgegen manch anderer matten Lippenstifte, gleitet er gut über die Lippen. Die Pigmentierung ist super, die Lippen sind direkt in satte Farbe getüncht. Ein weiterer sehr großer Pluspunkt ist, dass Fältchen und trockene Stellen nicht betont werden. Dies liegt sicherlich auch an dem enthaltenen Aprikosenöl und Pfirsich Extrakt. 

p2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoep2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoe

Auf den Lippen fühlt sich der Lip Designer nach einiger Zeit etwas trocken an. Anfangs hatte ich das dringende Bedürfnis mir noch etwas Pflegestift darüber zu geben. Nach ca. 30 Minuten hat sich das jedoch gelegt.

Die Haltbarkeit des Lip Designers ist grandios. Kaffeetrinken hat er unbeschadet überstanden. Erst durch Essen sind Unregelmäßigkeiten entstanden. 14 Stunden würde ich ihm daher nicht geben. 

p2 14h Lip Designer - 040 Sweet Peeptoe

Insgesamt gibt es sechs verschiedene Farben des p2 14h Lip Designers. Von nude bis knallig ist alles dabei. Enthalten sind 3,3 g zu einem Preis von 2,95 Euro. 

Ich kann hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Es ist kein Dupe zu den Clinique Chubby Sticks, sondern muss als eigenständiges Produkt angesehen werden. Allein schon das matte Finish macht den Unterschied. Die Haltbarkeit ist super und ich bin wirklich sehr glücklich, dass immer mehr matte Lippenstifte Einzug in die Drogerie-Theken halten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei dem Lip Designer unschlagbar. 

Habt ihr das neue p2 Sortiment schon entdeckt und zugeschlagen? 

♥ Eure Leni

wallpaper-1019588
Aprikosen-Pfirsich-Crostata
wallpaper-1019588
Neues Ausflugsschiff am Erlaufsee von Alfred Fleissner
wallpaper-1019588
Die andere Seite der Hoffnung (2017)
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Phoenix Wright: Ace Attorney-Trilogy kommt für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One
wallpaper-1019588
Lazy Legs: Entschädigung
wallpaper-1019588
Italia 90: Treuepunkte
wallpaper-1019588
High Noon um Rosenstein: Washington erfasst politische Panik