Özdemir hält Anti-Terrorismus-Kampf und Demokratie für keine Alternative zur Herrschaft des IS

Özdemir hält Anti-Terrorismus-Kampf und Demokratie für keine Alternative zur Herrschaft des IS Der Gloße Weise Vollsitzende der Olivgrünen will also in Syrien wiederholen, was schon in Libyen und im Irak eindrucksvoll und nachhaltig in die Hose gegangen ist.
Naja gut, aus olivgrüner Sicht ging dort nichts in die Hose, sondern es verlief alles wie geplant. Schließlich verstehen sich die Olivgrünen nicht nur als Partner der Faschisten in der Ukraine, die Surensöhne dieser Welt können sich auch der Schützenhilfe seitens der deutschen Olivgrünen sicher sein. Es wächst eben zusammen, was zusammen gehört.
Nun mag man von Assad halten was man mag. Er ist dennoch das demokratisch gewählte Oberhaupt der Syrer, wovon sich sämtliche Wahlbeobachter überzeugen konnten. Selbst diejenigen unter ihnen, die Assad an den Karren wollen, hatten nichts wesentliches zu mokieren. Was interessiert Özdemir die Souveränität Syriens und das Wahlverhalten der Syrer?
Für Özdemir stellen solch schnöde Dinge "keine Alternative zum Islamischen Staat" dar. Denn es lebe die islamistische Weltrevolution! Es lebe der Dschihad! Faschismus für alle!

wallpaper-1019588
Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
Edlseer Jubiläum in Mariazell – 3 phantastische Tage – Fotos und Videos
wallpaper-1019588
NEWS: The Japanese House kündigt Debüt-Album für 2019 an
wallpaper-1019588
NICOLAS JAAR – Best Off Mix
wallpaper-1019588
Super Mario Party für die Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]