Ouya: Über 400 Spiele mit “Free to Try”-Prinzip

Nach aktuellen Angaben wird die neue androidbasierte Konsole Ouya im Juni dieses Jahres in den USA verfügbar sein. Eine wichtige Frage war bislang, was für Spiele angeboten werden. Nun wurde im offiziellen OUYA-Forum eine Liste mit weit über 400 Spielen veröffentlicht. Allerdings steht noch nicht fest, ob jedes von ihnen wirklich zu Verfügung stehen wird.

Eine weitere interessante Information bezieht sich auf das bislang als Free to Play eingestuftes Prinzip der kommenden Konsole. So gab das Team bekannt, dass es sich eher um ein sogenanntes „Free to Try“ System handelt, bei dem man alle Spiele vorab kostenlos testen kann. Dadurch kann man sich vor dem Kauf eines Produktes von der Qualität überzeugen. Doch die Vorsitzende von Ouya, Julie Uhrmann, ist der Meinung, dass man damit nicht nur den Kunden entgegenkommt, sondern auch den Entwicklern.

“Das Prinzip sorgt dafür, dass es keine Verwirrung zwischen einem kostenlosen und einem bezahlten App Store gibt. Auch Nachahmer-Spiele, die im Gegensatz zu ihren Vorbildern kostenlos sind, werden unserer Meinung nach deutlich reduziert. [∙∙∙] Der einfachste Weg, diese Probleme aus der Welt zu schaffen und eine tolle Spielerfahrung zu ermöglichen, ist das ‘Free to Try’-Prinzip.”

Das Ouya-Team bestätigte ebenfalls, dass es einen technischen Schutz gegen Urheberrechtsverletzungen geben wird. Zusätzlich will man gegen anstößige und schädliche Programme sowie gegen Pornografie vorgehen. Trotz all dieser Reglungen soll die Qualität eines Spieles nicht zu einem Ausschlusskriterium werden.

Abschließend wurde noch ein neues Bild zur Ouya veröffentlicht, welches sehr gut verdeutlicht, wie klein der magische Würfel eigentlich ist.

http://www.spieletipps.de/n_28925/

http://www.spieletipps.de/n_28925/


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Mats Olsson – Demut
wallpaper-1019588
Reinigung und Schließung des “Sindicat de Felanitx” auf Mallorca hat begonnen
wallpaper-1019588
Badische Zeitung (BZ) jammert: „Kaum noch Familiennachzug“
wallpaper-1019588
Saekano the Movie: Finale – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020