OUTFIT...Dockville Festival 2013

OUTFIT...Dockville Festival 2013Auf Festivals ist so gut wie alles erlaubt - auch bzw. insbesondere outfittechnisch! Da läuft einem schon mal ein als Eichhörnchen verkleideter Student über den Weg, ein Möchtegern-Indianer, oder auch eine Einhorn-Frau! Getreu den Motto "was auf dem Festival-Gelände passiert, bleibt auf dem Festival-Gelände" wird dann jedes Gesetz der Mode fein-säuberlich gebrochen und ein neuer Regelkatalog aufgestellt, auf dessen erster Position die Verpflichtung zur Verschönerung des Gesichts mit einer großen Portion Glitzer steht- ist ja klar!
Ich selbst bin ein großer Fan dieser Mentalität und verkleide mich bei jeder Gelegenheit nur zu gerne und mit der größten Begeisterung! In diesem Jahr war mir aber mal wieder nach ein bisschen mehr Bodenständigkeit und so verzichtete ich auf den meisten Schnick-Schnack und griff zur stinknormalen Jeans und den altbewährten Chucks. Einen kleinen Fashion-Fauxpas passend zum Festival konnte ich dann allerdings doch nicht sein lassen: die grandiosen Tattoos zum Aufkleben! Damit fühlte ich mich pudelwohl und dann doch ein bisschen besonders.
Jeansweste: geliehen aus der KLEIDEREI // Shirt: COS (alt)
Sonnenbrille: MONKI // Kette: TOPSHOP (alternativ: Ankerkette)Rucksack: FJÄLLRAVEN // Jeans: DR. DENIM (ähnlich HIER)aufklebbare Tattoos: DONKEY PRODUCTS (ähnlich HIER)
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013
OUTFIT...Dockville Festival 2013

wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads