Outfit: Es wird gold!

Outfit: Es wird gold!
Das Herbstzeit auch Zwiebellook-Zeit ist, brauche ich keinem erzählen. Das wisst ihr ja alle, ihr seid ja pfiffig und eventuell so Frostbeulen wie ich. Während ich diesen Post tippe, sitze ich mit Stoppersocken (wer von euch kennt die noch?) und Overzsize-Cardigan aus Cashmere auf dem Bett und friere. Es regnet und stürmt draußen. Es fehlt nur noch der heiße Kakao und ein paar Cookies dazu. Naja die hat mein Freund alle schon ohne mich aufgefuttert, aber ich bin trotzdem glücklich. Seit zwei Tagen haben wir nun ganz offiziell auch Herbst und ich freue mich, sogar richtig. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen als an kühlen, sonnigen Herbsttagen durch den Park zu laufen und spazieren zu gehen.
Als ich noch ein kleines Mädchen war und bei meinen Großeltern zu Besuch, sind mein Großvater und ich ganz oft sonntags in den nahegelegenen Wald gegangen. Wir haben Pilze gesammelt, mein Opa hat mir die verschiedenen Bäume und Blätter erklärt und ich konnte nach Herzenslust klettern. Vielleicht mag ich den Herbst deswegen so gerne. Weil ich ihn mit meinem Großvater verbinde. Und er der Mensch ist an den ich am meisten denke in letzter Zeit. Mein Opa ging nie ohne Wanderschuhe und seinen selbstgeschnitzen Wanderstock aus dem Haus, wenn wir verabredet waren. Meistens trug er auch seine dunkelblaue Kapitänsmütze. In der Innentasche seiner hellbraunen Jacke hatte er auch immer die Pfeife vor meiner Großmutter versteckt. Ich durfte ihn nicht verraten. Habe ich auch nie. Mir wurden zwar immer die pinken Gummistiefel mit 90er Comicprint am Schaft an die Füße gezogen - Danke dafür, Mama -  aber trotzdem möchte ich diese Zeit nicht missen. Die  Gummistiefel bin ich mittlerweile los und sie schaffen es nur noch zu Festivals an meine Füße. Heute ist es um meine Füße (gott sei dank!) anders und vermutlich auch besser bestellt. Denn ich kann mir den Herbst ohne dicke Boots gar nicht mehr vorstellen. Mein Opa hat nämlich immer gesagt: "Kind, du brauchst mindestens ein Paar feste Schuhe im Schrank. Wer weiß wann der Herbst zurück kommt." Manche Modelle in meinem Schuhschrank begleiten mich mitterweile schon durch die dritte Herbstsaison. Finde ich gar nicht so schlimm, denn ein bequemes Paar Boots mit vernünftier Sohle finde ich sehr selten und gehört für mich in jeden gut ausgestatteten Kleiderschrank. Trotzdem werde ich mich dieses Jahr auch mal wieder auf die Suche begeben, den das ein oder andere Paar hat jetzt doch schon ausgedient. Mit meinem neuen super-gemütlichen Lieblingscardigan und besagten Lieblingsboots mit ein bisschen Absatz war ich heute zum Spaziergang unterwegs. Ich bin die Runde, die ich früher mit meinem Großvater gelaufen bin, schon bestimmt 3 oder 4 Jahre nicht mehr gelaufen. Heute war mir irgendwie danach und ich wollte euch gerne davon erzählen.
Mit diesem Post erzähle ich euch aber nicht nur von meinem Kindheitserinnerungen sondern bewerbe mich auch für den Deichmann ShoeStepAward 2014. Letztes Jahr waren Eileen und ich noch mit einem gemeinsamen Beitrag dabei. Dieses Jahr versuchen wir es mal getrennt.
Habt ihr ein Paar Schuhe oder eine Art von Schuh, die ihr mit Kindheitserinnerungen verbindet? 


Outfit: Es wird gold!
 
Outfit: Es wird gold!
Outfit: Es wird gold!
Outfit: Es wird gold!
 

wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 60 geburtstag freundschaft
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #056 // free download
wallpaper-1019588
Elgato Game Capture Card HD60 S im Test
wallpaper-1019588
Geburtstag gluckwunsche 16