Outdoor-/Wanderblogs – heute schlendern wir durch den Schlenderer

logo_120

Aktuell umfaßt das Verzeichnis der Outdoor- und Wanderblogs 77 Blogs. In nur kurzer Zeit wurden 284 Stimmen (Stand: 16.11.2013) abgegeben. Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen und Einmeldungen von neuen wirklich tollen Blogs! Wie man aus der Anzahl der Blogs ersehen kann, ist das Thema Outdoor und Wandern absolut im Trend. 

Regelmäßig möchte ich über den aktuellen Zwischenstand berichten und die Gelegenheit nützen, den einen oder anderen Blog im Detail vorzustellen. Zuletzt habe den Blog via-ferrata.de und den hiking-blog vorgestellt. Zwei ausgezeichnete Blogs, die nicht ohne Grund in der Zwischenwertung ganz vorne liegen.

Top-five in der aktuellen Auswertung:

  1. Hiking-Blog (30 Stimmen)
  2. Berge in Vorarlberg (26 Stimmen)
  3. via-ferrata.de (24 Stimmen)
  4. Schlenderer (19 Stimmen)
  5. auf-den-berg (18 Stimmen)

Dicht gefolgt von Outdoormädchen (17 Stimmen), Outdoorseite (16 Stimmen) und der-wanderfreund (15 Stimmen).

Heute möchte ich daher den Schlenderer etwas genauer unter die Lupe nehmen!

Karl-Georg Müller hat vom Wandern genug und schlendert nur noch. So der Slogan seines Blogs. Seine Vita hat es mir angetan. Spannend, bunt und aufregend liest sich das und das Schöne daran, vieles von alle dem ist mir sympathisch und zugegeben nicht unähnlich.

Karl-Georg schreibt gern und hat Stil und der findet sich in seinen Berichten wieder. Er schreibt über die Mosel, die Eifel, den Westerwald und viele herrliche Regionen mehr. Sein Blog ist wunderbar ordentlich aufgestellt und so findet auch der wenig versierte Internettiger bestens an sein Ziel. Immer wieder gibt er anderen – meist Gleichgesinnten – die Möglichkeit sich vorzustellen. Eine tolle Idee und interessant darüber hinaus. 

Auch Produkte nimmt er immer wieder einmal unter Augenschein. Mir gefallen seine Tests. Sie sind mit persönlichen Eindrücken gefüllt und haben nicht den “Geruch” von Werbung. Solche Tests liest man gerne.

Wenn man seine Schreibe kennt und vielleicht sogar liebt, dann verwundert es auch nicht, daß man Karl-Georg als Autor anderer Orts wieder findet. 

Der Schlenderer ist ein wirklich interessanter Blog, der vor allem mit seinen “Schlendereien” etwas aus der Reihe tanzt und so vielleicht den Platz an der Sonne oder Nische für sich gefunden hat.

Alexa.com listet den Schlenderer auf Platz 203.696 in Deutschland aus. Auch das kann sich sehen lassen!

Zusammenfassung

Erscheinungsbild des Blogs

Ein schöner, ordentlicher Blog mit übersichtlicher und gut sortierter Menüführung. 

Anzahl der Berichte, Schreibstil

Karl-Georg schreibt abwechslungsreich, interessant und vor allem wortreich. Viele schöne Berichte finden sich auf dem Blog. Hier verweilt man gerne.

Fotos, Beschreibung

Die Berichte sind mit schönen Bildern und guten Beschreibungen ausgestattet. Es fehlt an nichts.

Blogger

Karl-Georg betreibt einen wirklich tollen Blog, der nicht ohne Grund hier unter den Top-five zu finden ist. Hier gehört er hin!

youtube facebook twitter gplusbtn



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte