Ostschweiz – Hobby-Plünderer suchen Fundstätten heim

Ostschweiz – Hobby-Plünderer suchen Fundstätten heim«Immer mehr archäologische Fundstellen werden von Schatzgräbern illegal heimgesucht», so Hansjörg Frommelt, Abteilungsleiter der Landesarchäologie Fürstentum Liechtenstein. Und die Technik der Plünderer werde immer besser: «Die Schatzgräber gehen sehr zielgerichtet vor und suchen Stellen ab, die bekannt sind für Funde oder kürzlich erst publiziert wurden», sagt Frommelt. Ausgerüstet mit Metalldetektoren sowie Schaufeln, Hacken und anderen Geräten würden sie sich systematisch auf den archäologischen Raubzug machen. «Und dabei zerstören sie dann oft noch die Ausgrabungsstätten, indem sie Löcher hinterlassen», so Frommelt.

via 20 Minuten Online – Hobby-Plünderer suchen Fundstätten heim – Ostschweiz.


wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Brokkoli-Champignon-Lasagne
wallpaper-1019588
Metamorphosis I & II – zwei Selbstportraits
wallpaper-1019588
Wer kennt den Hügel?
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur 50 jahrigen sohn