Oscar und BAFTA Nominierung für Anthony McCartens Drehbuch zu "Die Entdeckung der Unendlichkeit"

Anthony McCarten schrieb das Drehbuch zu Theory of Everything/Die Entdeckung der Unendlichkeit über das Leben von Stephen Hawking. Zudem ist er Mit-Produzent.
Nach der Auszeichnungen bei den Golden Globes für »Bester Schauspieler« (Eddie Redmayne) und »Beste Filmmusik« (Johann Johannsson) am 11.1.2015 ist der Film auch mehrfach für die BAFTA (British Academy of Film and Television Arts) Awards und den OSCAR nominiert:
10 BAFTA-Nominierungen – Preisverleihung am 8.2.2015, u.a. Anthony McCarten für Bestes Drehbuch
5 OSCAR-Nominieringen – Preisverleihung am 22.2.2015, u.a. Anthony McCarten für Bestes Drehbuch
Regie: James Marsh. Mit Felicity Jones, Eddie Redmayne, Emily Watson. Produktion: Working Title Films. Verleih: Universal Pictures.
Seit dem 25.12.2014 im Kino.
Anthony McCarten ist der erfolgreiche Autor der beiden Romane  "Englischer Harem" und "Funny Girl".


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte