Oscar und BAFTA Nominierung für Anthony McCartens Drehbuch zu "Die Entdeckung der Unendlichkeit"

Anthony McCarten schrieb das Drehbuch zu Theory of Everything/Die Entdeckung der Unendlichkeit über das Leben von Stephen Hawking. Zudem ist er Mit-Produzent.
Nach der Auszeichnungen bei den Golden Globes für »Bester Schauspieler« (Eddie Redmayne) und »Beste Filmmusik« (Johann Johannsson) am 11.1.2015 ist der Film auch mehrfach für die BAFTA (British Academy of Film and Television Arts) Awards und den OSCAR nominiert:
10 BAFTA-Nominierungen – Preisverleihung am 8.2.2015, u.a. Anthony McCarten für Bestes Drehbuch
5 OSCAR-Nominieringen – Preisverleihung am 22.2.2015, u.a. Anthony McCarten für Bestes Drehbuch
Regie: James Marsh. Mit Felicity Jones, Eddie Redmayne, Emily Watson. Produktion: Working Title Films. Verleih: Universal Pictures.
Seit dem 25.12.2014 im Kino.
Anthony McCarten ist der erfolgreiche Autor der beiden Romane  "Englischer Harem" und "Funny Girl".


wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Ausdauertraining beim Skitourengehen – so klappt’s!
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Wo bitte liegt Bünterlin?
wallpaper-1019588
REGGAE ROAST PODCAST VOLUME 44: Interrupt’s Production Mixtape – hosted by Earl Gateshead
wallpaper-1019588
Choker Kette: Schmuck selber machen aus Spitzenband
wallpaper-1019588
Lake Atitlan in Guatemala – Alles was du wissen musst!