Oregano smoked atomic buffalo turds (ABT’s)

Mal wieder Zeit für eine Fingerfood-Idee. Nachdem ich ja schon mal vor einigen Monaten ein Kompendium von Ideen gesammelt habe – hier ein Update. Atomic Buffalo Turds – oder kurz ABT’s- sind mit Frischkäse gefüllte Jalapenos, die mit Bacon umwickelt werden.

Der Clou bei diesem Rezept besteht aus den DonMarcos Oregano-Kräuter-Pellets, die während des Garvorgangs, ähnlich wie Räucherchips, mit in die Glut gegeben werden.

Zutaten für die ABT’s:

6-8 Jalapenos
die passende Menge Bacon (je nach Größe reicht auch eine halbe Scheibe)

Für die Füllung:
3 Frühlingszwiebeln
250 gr. Quark
3-4 EL Joghurt
Salz und Pfeffer
80 gr. gehackter Oregano

Und so geht’s:

Frühlingszwiebeln grillen und in feine Ringe schneiden. Mit den restlichen Zutaten der Füllung vermengen.

Jalapenos halbieren, das Innere entfernen und mit einem EL (je nach Größe) der Füllung bestücken. Mit Bacon umwickeln und solange indirekt (etwa bei 170 Grad) grillen, bis der Bacon die richtige Farbe hat.

Bei mir sahen die dann etwa so aus:

IMG_5412 - Arbeitskopie 2

Mit dem restlichen Dip servieren (half mir die Jalapenos bei Bedarf wieder zu kühlen ;-)).

IMG_5412

Wer möchte kann die Kräuterpellets in folgendem Video in Aktion sehen:


wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
Server Arbeit und ganz viel Chaos
wallpaper-1019588
[Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema