Ordnung muss sein: Die 13 schönsten Tabletts

Aufräumen? Oh ja! Ich packe Bonbons in Schalen, setze Gläser auf Untersetzer und ordne meine Ketten nach Längen. Wenn ich eines nämlich ausstehen kann, ist es Unordnung. Damit mein Gehirn ordentlich arbeitet, muss auch mein Umfeld ordentlich sein.

Seit ich mich in die Kaleido-Trays von HAY verliebt habe, bin ich süchtig nach Tabletts. Eine Schale für Schmuck hier, ein Schälchen für Süßigkeiten dort - bei mir muss alles seinen festen Platz haben. Und wer hätte gedacht, dass sich gerade Tabletts, die bisher keinen besonders guten Ruf hatten, zu echten Lifestyle-Objekten entwickeln? House Doctor, Ferm Living und HAY machen es möglich.

Mit Tabletts außerhalb der Küche dekorieren? Das war bis vor einigen Jahren noch unvorstellbar. Die hässlichen Holz- und Plastikteile von damals waren zwar praktisch, aber alles andere hübsch. Das Design hat sich in der letzten Zeit zum Glück stark geändert, auch die Formen sind moderner geworden. Mittlerweile sind sie viel zu schade, um nur Dinge von A nach B zu bewegen. Falls ihr noch nicht überzeugt seid, ob ihr ein Tablett braucht oder nicht, kommen hier die derzeit 13 schönsten Modelle aus den Onlineshops:


wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt