Orangensorbet

Es soll ja nun wieder so extrem warm werden.
Was hilft da besser zum abkühlen als ein Eis? Nichts! Genau deswegen habe ich mir ein Orangensorbet gezaubert.
Es ist auch ganz simpel das verspreche ich euch!

Zutaten:
8 Orangen
2 Limetten
n.B. etwas Süßstoff/Honig/Zucker

Zubereitung:
Die Orangen und und Limetten halbiert ihr und presst sie aus. Den Saft gebt ihr dann in eine (Tiefkühlschrankgeeignete-) Schale/Dose. Nun schmeckt ihr den Saft eventuell noch mit Zucker oder ähnlichem ab. Mir schmeckt es pur allerdings am Besten!
Die Schale stellt ihr nun in den Gefrierschrank. Alle 30-45 Minuten geht ihr nun hin und rührt das Sorbet durch, damit es eine gute Konsistenz bekommt.
Solltet ihr das vergessen, dann wird es eine steinharte glatte Eisfläche, aus der ihr kein Sorbet mehr entnehmen könnt. Also immer fleißig alle 30-45 Minuten einmal kräftig durchrühren.
Nach 4-5 Stunden sollte das Sorbet so fest sein, dass es eine schöne Konsistenz zum essen hat. Lasst es euch schmecken.

image

Wenn Rest bleiben Zeit könnt ihr das Eis in ein verschließbares Gefäß füllen und wieder im Gefrierschrank verstauen. Dann holt ihr es aber am besten 10-15 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach, damit ihr es leichter auf die Schüsselchen verteilen könnt.

image
Und somit habe ich den Punkt 71 (Fünf verschiedene Eissorten herstellen) begonnen! (1/5)
Diesen Punkt findet ihr auf meiner 101 Dinge in 1001 Tagen-Liste.



wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]