OPI Texas Collection bei BIPA

Gestern Abend bin ich zufällig auf der BIPA-Seite über die OPI Texas Edition gestolpert und heute morgen ging's gleich in "meine" Filiale.

OPI Texas Collection bei BIPA

Do You Think I’m Tex-y?, Houston We Have A Purple, Too Hot Pink To Hold ‘Em, Y’all Come Back Ya Hear?, Big Hair Big


OPI Texas Collection bei BIPA


Don’t Mess With OPI, Suzi Loves Cowboys, San Tan-tonio, Austin-Tatious Turquoise, It’s Totally Fort-Worth It, I Vant To Be A-Lone Star


Nachdem die Lacke alles Andere als in Augenhöhe (eher in Knöchelhöhe) positioniert waren, gab's noch von jeder Farbe ausreichende Mengen.
Insgesamt spricht mich die Collection aber nicht sonderlich an - Houston We Have A Purple hätte mir gut gefallen, aber ich hab schon so viele Lacke im gleichen Farbton und so blieb eigentlich nur Suzi Loves Cowboys, ein eher kühles Braun, übrig.
Kostenpunkt: 13,99€ (bei Douglas kosten die Lacke 16,-).
Das Auftragen geht Dank des tollen Pinsels wirklich flink, leider deckt Suzi Loves Cowboys erst nach der dritten (!) Schicht. Dafür trocknet er aber total schnell!

OPI Texas Collection bei BIPA

Suzi Loves Cowboys


Ich hab den Lack nur mal schnell ausprobiert, kann also zum Absplittern und zur Haltbarkeit etc. noch nichts sagen.
Wie gefällt euch die OPI Texas Collection? Sind Farben für euch dabei oder kann man diese LE skippen?
OPI Texas Collection bei BIPA

wallpaper-1019588
Böses Erwachen mit WACHTTURM und Erwachet!
wallpaper-1019588
Fette Beute im Megapark gemacht
wallpaper-1019588
Verliebt in "We Do Wood" – modernes und nachhaltiges Möbeldesign aus Dänemark
wallpaper-1019588
So schmeckt das Meer
wallpaper-1019588
Kokkoku – Moment Für Moment: Vorab-Design der Komplettbox vorgestellt
wallpaper-1019588
Luminous Witches: Neuer Trailer stellt Charaktere vor
wallpaper-1019588
Rainbow: Vorab-Cover des ersten Volumes enthüllt
wallpaper-1019588
L'Oréal Paris Sugar Scrubs Wake-up Peeling