„Operación Triunfo“

„Operación Triunfo“

Sie wollen zum Konzert? Denken Sie daran, dass am heutigen Mittwoch, den 20.06., im Sportzentrum von Mateu Canyelles das Konzert „Operación Triunfo“ stattfindet.

Mit Hilfe des Stadtplanungsgebietes wurden mehrere Bauernhöfe und Grundstücke mit insgesamt mehr als 500 Stellplätzen errichtet.

Es sei auch daran erinnert, dass die Straße von Alcúdia zum Kreisverkehr von Santa Magdalena auch als Parkplatz zugelassen wurde (300 zusätzliche Parkplätze, wenn nötig), so dass es möglich ist, dass man von 20:00 bis 02:00 Uhr morgens nur auf der alten Straße von Palma-Alcudia in Richtung der Ausfahrt von Inca fahren kann.

— Anzeige / Werbung —
JETZT MITMACHEN BEI UNSEREN LESERFOTOS

Für diejenigen, die von außerhalb von Inca kommen, wurden spezielle Frequenzen von der Serveis Ferroviaris de Mallorca (SFM) eingerichtet.

Für diejenigen, die nur ihre Kinder begleiten, sei daran erinnert, dass in der Nebenstraße vor der Straße (zwischen dem alten Gloria-Ofen und der mallorquinischen Feuerwehr) ein Stop & Go-Bereich eingerichtet wurde.

„Operación Triunfo“

Quelle & Foto: Policia Local Inca

„Operación Triunfo“Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • Sonderzugverkehr anlässlich des Konzert „Operación Triunfo“Sonderzugverkehr anlässlich des Konzert…
  • SFM nimmt den „Palma-Inca-Express“ wieder aufSFM nimmt den „Palma-Inca-Express“ wieder auf
  • Markt in Cala Millor zieht umMarkt in Cala Millor zieht um
  • Bombe – Bahnhof Inca gesperrtBombe – Bahnhof Inca gesperrt
  • Geisterfahrt in den TodGeisterfahrt in den Tod
  • Adiós FührerscheinAdiós Führerschein
  • „Chenoa“ Konzert für lau„Chenoa“ Konzert für lau
  • 90% der Unfälle mit Radfahrern beruhen auf Trunkenheit oder Drogeneinfluss90% der Unfälle mit Radfahrern beruhen auf…
  • Policia Nacional rät zu „legalen“ Methoden gegen HausbesetzerPolicia Nacional rät zu „legalen“…
  • Pablo Lopez kehrt nach Mallorca zurückPablo Lopez kehrt nach Mallorca zurück
  • Multicines Porto Pi will in Inca eröffnenMulticines Porto Pi will in Inca eröffnen
  • Halteverbot in Inca jetzt mehrsprachigHalteverbot in Inca jetzt mehrsprachig

wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Geheiminfiltration in unbequemer Nachbarschaft
wallpaper-1019588
Mediterraner Linsensalat
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?