Opera Mobile 11.1 und Opera Mini 6.1 verfügbar

Die Software-Schmiede Opera hat jetzt neue Versionen ihrer mobilen Browser veröffentlicht. Opera Mobile 11.1 und Opera Mini 6.1 sind ab sofort für mehrere Smartphone-Plattformen verfügbar und bringen folgende Neuerungen mit sich.
Viel wurde bei den aktualisierten Apps dafür getan, dem Nutzer die Texteingabe zu vereinfachen. Neu ist zum Beispiel die Funktion, dass während des Tippens eine Suchanfrage bereits Vorschläge eingeblendet werden, wie man es etwa seit einiger Zeit von Suchmaschinenriese Google kennt.
Tatsächlich greift Opera bei der Vervollständigung der Suchbegriffe auf Daten von Google sowie dem russischen Suchmaschinenunternehmen Yandex zu. Wie Opera erläutert, analysieren die Browser dabei das Surf-Verhalten ihrer Nutzer, um optimale Vorschläge zu liefern.
View the original article here

wallpaper-1019588
In 15 Minuten zum eigenen C++ Programm auf dem Raspberry Pi Zero W – Teil 1
wallpaper-1019588
7 Jahre „Deutschmusik Song Contest – Preis für deutschsprachige Musik“
wallpaper-1019588
Indie-Party deluxe – Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Kakkmaddafakka in Heidelberg
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Rosarote Wolke
wallpaper-1019588
Das instinktive politische Handeln – Sunflower Bean im Interview
wallpaper-1019588
Herzige Wellnessbox
wallpaper-1019588
Markgräflerland: Impressionen von der Kirschblüte im Eggenertal – 13. April 2018