{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!

Gestern hat die erste Dry Bar in Wien ihre Pforten eröffnet. Der neue Friseur-Trend Blow Dry aus Amerika hat dank Manu Davies nun auch bei uns Einzug erhalten.
{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!

Was ist Blow Dry?

In den USA gehört es schon längst zum guten Ton, sich in sogenannten Blow Dry Bars die Haare zwischendurch auffrischen zu lassen. Nun kann man das auch in Wiens erster Dry Bar machen. Das verstaubte "Waschen und Legen" bekommt jetzt ein neues Flair.

Die Dry Bar in der Stumpergasse 65:

Der Shop befindet sich gleich beim Westbahnhof, in der Stumpergasse 65, Ecke Mariahilferstraße.
Er ist eigentlich kaum zu übersehen, eine tolle Aussenansicht im Retro-Look:
{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet! (c) www.facebook.com/drybarwien
Dass der Shop im 50er Jahre Look erstrahlt, ist kein Zufall. Ist diese Ära doch für ihre tollen Haarstyles bekannt. Ein schönes Zitat von Manu dazu: "In den 50er Jahren konnte Frau noch Frau sein".
Der Laden ist auf 2 Stockwerke verteilt. Unten ist der Empfangsbereich mit Garderobe:
{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet! Im ersten Stock befindet sich der Waschplatz und die Fön-Lounge:
{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet! {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!

Das Style Menü in der Dry Bar by Davies:

Egal ob für ein wichtiges Date, einen Businesstermin, zum Bewerbungsgespräch oder für den Red Carpet, hier findet jeder den passenden Look - ganz ohne Schere und viel TamTam. In lockerer Atmosphäre wird gewaschen, geföhnt und gestylt - für € 30,- könnt ihr euch aus dem Style Menü einen Look aussuchen. Das Angebot reicht von Sleek bis Beach Waves, Up-do oder Hollywoodlocken, Manu macht aus euch eine Lady. Im Preis ist außerdem noch eine Make-up Aufrischung und ein Welcomedrink inkludiert.
Zusätzlich zu diesem Angebot werden auch Extensions angeboten.
Und das Beste ist, man benötigt keinen Termin und kann sich ganz spontan verwöhnen lassen. Sehr praktisch, wenn es zum Beispiel geregnet hat, man wie ein nasser Pudel aussieht aber zu einem wichtigen Termin muss - da zahlt sich ein Besuch bei der Dry Bar auf jeden Fall aus :) Das Frisch-vom-Friseur-Gefühl soll ein paar Tage halten.
{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!

Die Eröffnungsfeier:

{Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet! {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!  Manu Davies eröffnet die Dry Bar offiziell: {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!  Auftritt "The Rats are back" {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!  Tolles Retro-Logo: {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!  Die fast leergeräumte Candy Bar: {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet!  Das Essen war total gut. Fragt Carmen, sie hat von jedem Teller genascht :) {Opening} Erste Dry Bar in Wien eröffnet! Es war eine gelungene Eröffnung mit vielen Gästen. Und ich werde diese Woche noch für einen Termin vorbeischauen. Werde euch dann davon berichten - und ausserdem mein Haargeheimnis lüften :)
Was sagt ihr zu dem neuen Trend "Blow Dry"?  Habt ihr das Service schon mal ausprobiert?

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)