Opel erhält Zafira B als Family Modell

Seit der Einführung im Jahr 2005 wurde der Opel Zafira B rund eine Millionen Mal verkauft. Nun dachte man mit der Präsentation des neuen Opel Zafira Tourer auf der IAA 2011 ist seine Zeit abgelaufen, doch Opel erhält den Zafira B als Family Modell. Das scheint nicht alles zu sein, außerdem wird die Serienausstattung des aktuellen Zafira deutlich aufgewertet. Somit gibt es den Opel Zafira, der vor allem durch das Flex7-Sitzsystem bekannt wurde, in zwei unterschiedlichen Versionen. Zum einen gibt es den Opel Zafira Family und zum anderen den Zafira Family Plus.

Der Opel Zafira B bald als Family und Family Plus Version

Der Opel Zafira B bald als Family und Family Plus Version

Die Einstiegsversion (Family) ist mit der aktuellen Ausstattung Selection zu vergleichen, die Family Plus Version dagegen mit der aktuellen Ausstattung Design Edition. Die Startpreise für die beiden neuen Zafira Versionen liegen bei 22.950 und 25.850 Euro. Nun präsentieren wir Beispiele der neuen Serienausstattung des Opel Zafira Family und Family Plus.

Serienausstattung des Opel Zafira Family:

  • Licht-Paket
  • Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar manuell anklappbar, Gehäuse in Wagenfarbe, Fahrerseite asphärisch geformt
  • Klimaanlage inkl. Umluftschaltung und Partikel-/Aktivkohlefilter
  • Komfortsitze Fahrer und Beifahrer
  • Lederlenkrad
  • CD 30 MP3 Stereo-CD-Radio, 4 x 20 Watt, 7 Lautsprecher, 4 x 9 Senderspeicher
  • Fensterheber, elektrisch, vorn mit Tippfunktion und Einklemmschutz
  • Geschwindigkeitsregler elektronisch geregelt

Opel Zafira Family Plus Serienausstattung (zusätzlich zur Family Version):

  • Sicht-Paket
  • Sitz-Komfort-Paket 1
  • Winter-Paket
  • Bi-Xenon-Kurvenlicht AFL (Adaptive Forward Lighting) mitlenkendes Scheinwerfersystem mit dynamischem Kurvenlicht und adaptivem Autobahnlicht; inkl. automatische Leuchtweitenregulierung
  • Klimatisierungsautomatik
  • Sitzheizung, Fahrer und Beifahrer mehrstufig schaltbar
  • Bordcomputer u.a. inkl. Anzeige von Momentan-, Durchschnitts-, Absolutverbrauch und Reichweite
  • 4 Leichtmetallräder
  • Regensensor

Für beide neuen Zafira Versionen stehen je zwei Benziner und Diesel-Motoren zu Verfügung. Beim Opel Zafira Family gibt es allerdings noch den CNG ecoFLEX Motor. Die Leistung liegt bei 81 kW (110 PS) bis 110 kW (150 PS). Die geringsten CO2 Emissionen und den niedrigsten Verbrauch findet man selbstverständlich bei den beiden Diesel-Motoren 1.7 CDTI ecoFLEX. Nur 5,1 Liter auf 100 Kilometern und 134 g/km CO2 Emissionen weist der Zafira als Diesel auf.

Aktuell gibt es den Opel Zafira bei MeinAuto.de als Design Edition mit bis zu 34,9% Neuwagen Rabatt, das ergibt einen Preis von 14.150,68 Euro.

{lang: 'de'}

wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]