OOTD: Keep it simple!

Hey Leute,
morgen bin ich endlich auf dem Weg in die Heimat!
Ich kanns ehrlich gesagt kaum erwarten mal wieder in meinem altbekannten Umfeld zu sein und mal wieder Ruhrpott-Luft zu schnuppern!
Muss auch definitiv mal wieder meinen Eltern auf die Nerven gehen, die hatten schon viel zu lange Ruhe, so geht das ja nicht. Auf die sieben Stunden Fernbus fahren, hab ich aber eher weniger Bock, obwohl ich bisher immer Glück hatte und mehrere Plätze für mich hatte. Konnt ich mich erstmal richtig ausbreiten.
Naja, zu meinem Outfit gibts nicht so viel zu sagen, außer das ich keine Socken an habe, sondern meine Füße sind echt so weiß wie auf den Fotos. Hab mich voll erschrocken als ich das gesehen habe, richtig die Kalkleiste, aber ich nenne es ja vornehme Blässe ;)
Ich muss aber zugeben, dass die Bilder bereits vor 2 Wochen entstanden sind, hatte nur keine Zeit sie zu bearbeiten, daher kommt das Outfit jetzt erst. Die Schuhe könnte ich nämlich leider bei den aktuellen Temperaturen hier in Berlin, nicht mehr anziehen, aber mit Boots passts auch.
So, hier die Bilder!

OOTD: Keep it simple!

Jacke: Zara, Pulli: H&M, Hose: Primark, Kette: Forever21, Schuhe: NoName


OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!
OOTD: Keep it simple!


wallpaper-1019588
Wilfried Schwetz — Brasilia und Oscar Niemeyer
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Tag der Astronomie – der amerikanische National Astronomy Day 2018
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [01/19]
wallpaper-1019588
Blätterteig-Dreiecke für Partys
wallpaper-1019588
Weißkohl-Kartoffelauflauf