Online Handel mit Dropshipping – Ein Interview mit Henry Landmann Inhaber von Dropshipping-World.de

Online Handel mit Dropshipping – Ein Interview mit Henry Landmann Inhaber von Dropshipping-World.deDirk Hurask: Seit es Internetplattformen gibt, die es Privatleuten ermöglichen in einer Art Flohmarkt , gebrauchte Sachen zu verkaufen, hat so mancher Appetit bekommen, gewerblich in den Online Handel einzusteigen.

Henry Landmann: Ja, um mit den Konkurrenten mithalten zu können, sollte man möglichst ein reichhaltiges Kontingent an Waren anbieten können, da oft über die Masse der Verdienst hereinkommt, es sei denn man vertreibt exklusive Produkte. Dropshipping bietet daher eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Onlinehandel.

Dirk Hurask: Welches Risiko habe ich im klassischen Online Handel?

Henry Landmann: Ein besonderes Risiko ergibt sich für den Händler, besonders wenn man unerfahren ist, in der richtigen Zusammenstellung des Warensortiments. Falsch angelegte Bestände bilden dann das gefürchtete „tote Kapital", Ladenhüter die nur Nebenkosten verschlingen.

Dirk Hurask: Wie aber schaffen es neue Händler ist kürzester Zeit, ein riesiges Warensortiment zu attraktiven Preisen anzubieten und dieses Sortiment der veränderten Marktsituation so schnell wie möglich anzupassen?

Henry Landmann: Dieses Geheimnis trägt den Namen Dropshipping. Dropshipping = 0 Risiko von Lagerüberhängen!! Mit diesem Konzept müssen Sie nicht mehr das Risiko von Lagerüberhängen tragen. Durch kurze Laufzeiten mit den Partner im Dropshipping können Sie als Händler schnell auf die veränderten Marktsituationen reagieren.

Dirk Hurask: Doch was genau ist Dropshipping? Nach welchen Regeln funktioniert es, damit Sie sich damit eine Existenz aufbauen können?

Henry Landmann: Wörtlich bedeutet Dropshipping Direktversand oder Streckengeschäft.
Mit Dropshipping wird das Prinzip beschrieben, dass in einem Shop bestellte Ware direkt vom Großhändler an den Endkunden versandt wird.

Dirk Hurask: Wie genau läuft nun die Abwicklung eines Einkaufs per Dropshipping-Verfahren ab?

Henry Landmann: Ich zähle Dir mal die 5 wichtigsten Punkte auf und zwar...

1. Der Kunde bestellt im Online-Shop des Einzelhändlers die gewünschten Produkte.

2. Der Zahlungsverkehr wird ganz normal über den Onlineshop-Betreiber abgewickelt, d.h. dieser erstellt in der Regel vollautomatisch über das Shopsystem eine Rechnung, die der Kunde per Vorauskasse begleicht.

3. Erst nachdem das Geld bei ihm eingegangen ist, bestellt der Onlineshop-Betreiber die vom Kunden bestellten Artikel bei seinem Grosshändler und gibt dabei als Lieferadresse die Adressdaten seines Kunden an.

4. Meist muss die Ware nun noch beim Grosshändler bezahlt werden, was durch moderne Zahlungsmethoden sehr rasch abgewickelt werden kann. Die Differenz zwischen Endkundenpreis und Händlerpreis darf dabei selbstverständlich gleich einbehalten werden. Bezahlt wird nur der Händlerpreis, sowie die anfallenden Versandkosten, die zumindest teilweise auch auf den Kunden umgelegt werden sollten. Die Händlerspanne bleibt somit sofort auf Ihrem Konto und stellt nahezu völlig risikolosen Rohgewinn dar !

5. Nun verschickt der Grosshändler direkt an den Endkunden. Dabei sind die Begleitpapiere entweder völlig neutral gehalten oder sogar mit dem Logo des Onlineshop-Betreibers versehen. Jedenfalls tritt der Grosshändler dem Endkunden gegenüber nicht in Erscheinung.

Dirk Hurask: Also ohne Lager aber ein großes Sortiment?

Henry Landmann: Ja, wie Du bereits jetzt selbst erkennen konntest, geht man keinerlei Risiko in der Warenwirtschaft ein, da die Ware erst beim Händler bestellt und bezahlt werden muss, wenn ein Kunde bezahlt hat. Ohne selbst ein Lager anzulegen, können Sie so ständig ein großes Sortiment anbieten. Dropshipping- World die Adresse für erfolgreiches Dropshipping, auf www.dropshipping-world.de finden Sie ein System mit angeschlossenen Firmen und Händler, die mit uns auf diese Weise kooperieren, wodurch es Ihnen als Händler bequem möglich ist, einen eigenen Shop mit vielen tausenden Artikeln zu eröffnen.

Dirk Hurask: habe gehört das die zu erwartenden Gewinnspannen durchschnittlich bei 30% liegen, bei speziellen Angeboten auch 100% betragen können?

Henry Landmann: Das stimmt Dirk, im Angebot von Dropshipping World können Kunden aus mehrenen Warensortimenten und Branchen wählen. Aufgrund einer niedrigen Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat erhalten Kunden hier einen leichten und schnellen Einstieg in den Online Handel.

Die niedrigen Shopmieten, in denen effektive Marketingstrategien bereits enthalten sind, lässt Sie so ein Vertriebsnetz knüpfen, dass Ihnen ermöglicht, für jede Jahreszeit das passende Saisonprodukt zu haben.

Dirk Hurask: Vergleichbar wäre dies mit einem Wertpapierdepot?

Henry Landmann: Richtig, die Fonds darin bringen unterschiedliche Erlöse, so das stärkere schwächere ausgleichen. Ebenso lässt sich ein Warendepot an Shops anlegen, so das Sortimente der Saison, andere Produkte, die gerade nicht so gefragt sind ausgleichen und Sie als Händler kontinuierlich über das Jahr gute Erträge erzielen.

Dirk Hurask: Als besonderen Bonus bietest Du auf Dropshipping World deinen Kunden die Möglichkeit auch noch zusätzlich eigene Artikel mit in das System einzupflegen, ist das richtig?

Henry Landmann: Ja, so kann man wenn dies gewünscht ist schnell Postenware über seinen Shop verkaufen.

Dirk Hurask: Okay Henry, sag mal noch was zu Dropshipping-World, ein Schlußwort...

Henry Landmann: In Deutschland gibt es viele Händler, die gute Erfahrungen mit Dropshipping gemacht haben. Im Bereich des E-Commerce sind die Händler bereit, im Namen der Shopbetreiber Waren an deren Kunden zu versenden, so dass man ein solches Dropshipping Konzept mit dem richtigen Partnern leicht umsetzen kann.

Seit 2008 legt Dropshipping- World deshalb seine gesamte Erfahrung in den Dropshipping Handel.

Entdecken Sie Dropshipping für sich als Existenzgrundlage.

Für unsere Interessenten veranstalten wir regelmäßig kostenlose Info Webinare.
Hier können Sie sich schnell einen Termin für eines der nächsten Webinare holen.

INFOS ZUM WEBINAR

Ich hoffe meine Ausführung haben Ihnen gefallen und konnte ein wenig Aufklärung rund um den Dropshipping Handel bieten.

Vielen Dank Henry für dieses Interview über Dropshipping Habt Ihr Meinungen oder Anregungen dann schreibt es bitte in den Kommentar.

_______________________________________________________________________

Online Handel mit Dropshipping – Ein Interview mit Henry Landmann Inhaber von Dropshipping-World.de Online Handel mit Dropshipping – Ein Interview mit Henry Landmann Inhaber von Dropshipping-World.de

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht