„One Piece“ setzt auf Crunchyroll die Segel

Crunchyroll ist weltweit der größte Streaming-Anbieter in Sachen Anime. Das Portfolio ist so groß, dass es eher verwunderlich ist, wenn man mal einen Anime nicht im Programm findet.

Kürzlich verkündete der Anbieter, dass sie sich die weltweiten Rechte an One Piece sichern konnten. Demnach werden wir schon bald auch hier in Deutschland in den Genuss der aktuellsten Episoden kommen. Der Anime soll nämlich als Simulcast auf ihrer Plattform ausgestrahlt werden. Jeden Montag um 20 Uhr kommen wir von nun an in den Genuss der aktuellsten japanischen Episode mit deutschen Untertiteln. Los geht es schon heute mit Episode 923.

Doch nicht nur die neuen Folgen finden ihren Weg ins Programm, auch die Alten werden nach und nach bei Crunchyroll erscheinen. Die Episoden 892 bis 920 stehen schon in den nächsten Tagen zur Verfügung.

Ankündigungstrailer von Crunchyroll


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?