One Piece laut Mangaka bald beendet

One Piece laut Mangaka bald beendet One Piece ist einer DER Aushängeschilder für den Anime- & Manga-Markt. Das Franchise, das von Eiichiro Oda ins Leben gerufen wurde, gibt es seit 1997 und ist heute noch aktueller denn je.

Der Manga des übergroßen und durchaus komplexen Franchise zählt mittlerweile schon 912 Kapitel. Ein Ende ist ebenfalls noch nicht in Sicht.

So weit ist der Manga von One Piece schon!

Viele Fans rätseln in regelmäßigen Abständen wie weit der Manga von One Piece fortgeschritten ist. Der Schöpfer des Epos gibt auch ab und an in Interviews kleine Prozentangaben, die zeigen sollen wie viel der Manga-Leser noch vor sich hat.

In dem neusten Interview des Yomiuri Shinbun-Magazins mit Oda verrät der Mangaka den heutigen Stand des Universums. Laut dem Interview solle sich die momentane Handlung nur noch 20% vor dem eigentlichen Ende befinden. Bedeutet: Der One Piece-Manga ist schon zu 80% abgeschlossen.

Das wird die meisten Fans des Franchise eher traurig stimmen, jedoch darf man Odas Prozentangaben nicht immer vertrauen. Er gab beispielsweise zwischen 2004 und 2010 regelmäßig zu verlauten, dass der Manga zu 50% beendet wäre. Während es 2013 laut einem anderen Interview schon 60% waren.

Wir dürfen also weiterhin gespannt sein, wie lange uns One Piece noch als laufender Manga erhalten bleibt. Oda hat jedoch schon vor Jahren einmal gesagt, dass er seinem Herzensprojekt ein gebührendes Finale und somit auch ein Ende ohne offene Fragen bescheren möchte.

One Piece laut Mangaka bald beendet

Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein. In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht