On the road again - von Delhi nach Amritsar

Eigentlich hatte ich die heilige Stadt der Sikhs gar nicht auf meinem Fahrplan. Aber nachdem ich den Sikh Tempel in Delhi gesehen hatte und von dem noch viel prächtigeren Haupttempel in Amritsar hörte, plante ich kurzentschlossen um. Die Fahrt - 9 Stunden für knapp 500 Kilometer - war zum Teil wegen dem Verkehr grausig, aber viele schöne Fotomotive entschädigten. 
Ohne Worte: Impressionen auf und neben der Straße.
On the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach AmritsarOn the road again - von Delhi nach Amritsar
Das letzte Foto zeigt die Realität auf Indiens Straßen. Als Motorradfahrer ist man nichts, also immer mit dem Irrsinn der Trucker und den Suizidversuchen der Autofahrer rechnen.

wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Kopfsalatkaltschale mit Ölsardine
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
KOMEKO – das glutenfreie Reismehl aus Japan – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
If autumn gives you apples, mach gebackene Apfeldonuts in Zimtzucker draus
wallpaper-1019588
Großer DIY Acrylglasplatten* Wandkalender fürs Büro mit Kanban Board
wallpaper-1019588
Gräbt Apple nach atmosphärischen Störungen sein eigenes Grab?
wallpaper-1019588
KILL BEATS & BILL Volume 1 – FUNK HIPHOP CINEMA ELECTRO WORLD ROCK MIX