Omas Fenchel mit Champignon Gratin

Omas Fenchel mit Champignon Gratin

2 Fenchelknollen (halbiert)
200 g Mozzarella, in Scheiben
Muskatnuss
2 EL Butter
2 EL Mehl
1/4 l Milch
1/4 l Rahm
Salz, Pfeffer, Muskat
100 g Champignons (Scheiben)
1 Bund Petersilie (gehackt)
Paniermehl
Butterflöckchen.

// Den Fenchel in kochendes Salzwasser geben und al Dente kochen.
Für die Sauce die Hälfte der Butter schmelzen, das Mehl dazu rühren und mit Milch und Sahne ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
In der restlichen Butter die klein geschnittenen Pilze anbraten, Petersilie dazugeben und mit dämpfen.
Pilze unter die Sauce mischen.
In eine eingefettete Auflaufform den Fenchel setzen. Zwischen jede Fenchelhälfte Mozzarella-Scheiben legen.
Die Sauce darüber giessen. Mit Paniermehl bestreuen. Butterflöckchen darauf verteilen.
In dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.


wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
BAG: keine Zusammenrechnung von mehreren Beschäftigungen nach TVÖD – Wartezeitkündigung
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch angekündigt.
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Nele Needs A Holiday
wallpaper-1019588
Neues Evil Dead-Spiel mit Bruce Campbell in Arbeit
wallpaper-1019588
Die Sommerferien sind vorbei