Olly Murs dankt Radio Hamburg mit Goldener Schallplatte

Foto: Radio Hamburg gen.

Foto: Radio Hamburg gen.

Der Sender Radio Hamburg war eine der ersten Radiostationen Deutschlands, die den Song „Heart Skips A Beat“ von Olly Murs gespielt hat und so zum Nummer-Eins-Erfolg in den deutschen Singlecharts und über 500.000 verkaufte Singles beitrug. Als Dankeschön schenkte Murs Radio Hamburg eine Goldene Schallplatte. Tanja Ötvös, Head of Music bei Radio Hamburg: „Ich freue mich sehr über die Goldene Schallplatte und werde einen besonders schönen Platz im Sender dafür aussuchen. ‚Heart Skips a Beat‘ ist eine tolle Gute-Laune-Nummer und wir waren uns sicher, dass der Titel bei den Radio Hamburg-Hörern gut ankommt. Die goldene Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung dafür.“

Der 28jährige Engländer wurde bei der sechsten Staffel der Castingshow „The X

Foto: amazon.de

Foto: amazon.de

Factor“ (2009) Zweiter hinter Joe McElderry („Joe McElderry“). Sein Debütalbum „Olly Murs“ (2010) wurde in Großbritannien zweimal mit Platin und in Irland mit Gold ausgezeichnet. Sein zweites Album „In Case You Didn’t Know“ bekam sogar dreimal Platin in Großbritannien und einmal Platin in Irland. Die Singleauskopplung „Heart Skips A Beat“ aus diesem Album wurde in Deutschland mit drei Goldenen Schallplatten, in Österreich mit einer Goldenen und in der Schweiz sogar mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet. Derzeit arbeitet der Brite an seinem dritten Studioalbum und schreibt dazu auf seiner Facebook-Seite: „Ich flippe aus … vor zwei Jahren wurde ‚Please Don’t Let Me Go‘ veröffentlicht … Die Zeit verfliegt, wenn Du Spaß hast … bald beginnt ein neues Abenteuer … #Album3.“

Neben seiner Musik-Karriere engagiert sich Olly Murs auch im Modell- und Modegeschäft. So war er das Gesicht des Modeunternehmens NewYorker für dessen Männermode der Frühlings- und Sommerkollektion 2012. Im Finale von „The X Factor“ sang Murs mit keinem Geringeren als Robbie Williams ein Duett von „Angels“. Für Robbie Williams und dessen Modelabel Farrell der Herbst-Winter-Kollektion 2012 ging Murs auf den Laufsteg. Im Oktober 2012 erscheint die illustrierte Autobiographie „Happy Days“ von Olly Murs. Die Fotos wurden von Dean Freeman geschossen, der bereits für Michael Bublé und David Beckham gearbeitet hatte.

Am 14. September 2012 tritt Olly Murs mit seiner Band beim NDR 2 „Soundcheck Neue Musik – Das Festival“ in Göttingen auf.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
[Comic] Sara – Tod aus dem Hinterhalt
wallpaper-1019588
App WISO Steuer bietet mobile Steuererklärung
wallpaper-1019588
#1077 [Review] brandnooz Box Januar 2021
wallpaper-1019588
Sicherheitsgurt für Hunde