Olivenöl – Traditionelles Gesundheitsmittel

Olivenöl – traditionelles Gesundheitsmittel

Olivenbaum

Cholesterin senken, gesund leben und genussvoll essen mit den Produkten der Natur

Olivenöl ist nicht nur eines der ältesten und bekanntesten Lebensmittel, sondern darüber hinaus sehr hilfreich für die Gesundheit.

Seit über 6000 Jahren wird es im Mittelmeer-Raum vor allem zur Konservierung von Speisen eingesetzt. Schon in der Antike diente es als Salbe in der Medizin und zur Körperpflege.

Gesundheitlich hat das Olivenöl insbesondere Bedeutung für die Verdauung und den Stoffwechsel. So hilft es, das gefürchtete Cholesterin zu senken. Und es tut den Gelenken gut.

Äußerlich hilft es bei Hautausschlägen, aber auch zur reinen Körperpflege. In der Kosmetik gibt es beispielsweise Feuchtigkeitscremes mit Olivenöl.

Tipp aus der Kräuter-Heilkunde: Für die Herstellung von Kräuter-Heilmittel kann alternativ zum Alkohol auch Olivenöl verwendet werden.