Oldies but Goldies

Ich hatte ja in meinem letzten Post erzählt, dass ich zusammen mit meinen Eltern einen Ausflug zum Kürbisfest nach Altendorf gemacht habe. Nun hatte ich vergessen zu erwähnen, dass es bei unserem letzten Besuch auf diesem Fest im vergangenen Jahr nicht nur Kürbisse zu sehen und zu kaufen gab, sondern auch eine alte Scheune voller Ramsch, Trödel und Krimskrams hatte ihre Pforten für die Besucher geöffnet. Nun hofften wir natürlich (als alte Flohmarkthasen), dass die Scheune dieses Jahr auch wieder geöffnet haben würde. Und wir hatten Glück. Als wir auf dem Platz angelangt waren, auf dem besagte Scheune stand beschleunigte meine Mutter schon ihre Schritte und lief “Flohmarkt” ausrufend in die Scheune hinein. Meine Wenigkeit lief dann “Flooohhmmaaaarkt” schreiend hinterher und mein Vater begann vorsichtshalber schonmal das Geld in seinem Portemonnaie zu zählen (“…wehe wenn sie losgelassen”…das wusste schon der gute Schiller…). Natürlich habe ich ein Paar Schätze ergattern können.

Oldies but GoldiesOldies but GoldiesOldies but Goldies

Dieser wunderschöne Kerzenständer hat es mir sofort angetan. Ich liebe bei Einrichtung und Deko den Mix aus Altem und Neuem. Da passt er einfach perfekt.

Oldies but GoldiesOldies but GoldiesOldies but Goldies

Ihr werdet lachen aber so ein “Flaschenschiff” wollte ich schon seit ich das erste Mal bei der Sendung mit der Maus gesehen habe, wie das Schiff in die Flasche kommt (das hat sich nun doch sicher jeder schon mal gefragt, das sind die wichtigen Fragen des Lebens …Schiff oder nicht Schiff…oder so ähnlich). Nun bin ich also endlich stolze Besitzerin eines Flaschenschiffs. Herrlich unsinnig, aber herrlich nostalgisch.

Oldies but GoldiesOldies but GoldiesOldies but GoldiesOldies but GoldiesHier noch zwei Beispiele, dass man unter all dem Trödel der manchmal angeboten wird auch mal was modernes findet. Die Einmachgläser sind super für Kekse etc. geeignet und normalwerweise wirklich nicht ganz billig. Das gleiche gilt für die Schälchen. Ich habe sie zu einem absoluten Schnäppchenpreis ergattert. Schön und wie neu !

Oldies but GoldiesOldies but GoldiesOldies but GoldiesDieses Täschchen habe ich am Schluss noch entdeckt und musste es einfach auch noch mitnehmen. Meine Mutter verdrehte zwar die Augen wegen dem – wie sie es liebevoll betitelte – “Oma-Täschchen”, aber es landete trotzdem in der Tüte (man erinnere sich, vor ein paar Jahren hätten wir noch gesagt: “Leggins ? Ne, nie wieder!”) Klar, ist nicht Louis Vuitton sondern eher Lieselotte Müller aber ist mir eigentlich auch völlig egal. Sehr fein, sehr klein und mein ganz allein.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte