Olaz Regenerist – sichtbar jüngere Haut in nur 5 Tagen – geht das?

Anti Aging Produkte gibt es wie Sand am Meer. Seit Kurzem beschäftige auch ich mich mit dieser Sparte der Kosmetikindustrie. Mit Mitte 30 sollte spätestens zu einem Anti Aging Produkt gegriffen werden, wenn man frau noch einige Jahre ihr frisches Aussehen bewahren möchte.

So kamen mir die Produkte, die ich von OLAZ kostenlos zu Testzwecken zur Verfügung gestellt bekommen habe, sehr recht. Es handelt sich hier um die größte Neuformulierung der Olaz-Geschichte:

OLAZ Regenerist
3 Zonen Super Straffendes Serum
&
3 Zonen Super Straffende Creme

Olaz Regenerist – sichtbar jüngere Haut in nur 5 Tagen – geht das?

Größte Neuformulierung? Das hört sich nach etwas Neuem an, und mich interessiert, was an dieser Pflege anders sein soll, als an anderen, vergleichbaren Produkten.

Die P&G Wissenschaftler haben die Zellenergie der Haut untersucht und herausgefunden, dass sie eine entscheidende Rolle für ein jugendliches Erscheinungsbild der Haut spielt und inzwischen sogar als wesentliche Ursache des Alterns gesehen wird. Durch Messungen konnte aufgezeigt werden, dass die Zellenergieproduktion der Haut im Laufe der Zeit deutlich abnimmt. Der Verlust der Zellenergie ist nicht nur eine Hauptursache der Hautalterung und nimmt Einfluss auf das Erscheinungsbild, er führt auch dazu, dass die effektive Reaktion der Haut auf Anti-Aging-Wirkstoffe nachlässt. P&G Forscher nennen dies Hautermüdung.

Anhand dieser Erkenntnisse wurde eine neue Formulierung entwickelt, die die Zellenergie revitalisiert: der Haut-Energie-Komplex - eine Kombination effektiver Wirkstoffe, die die Energieproduktion in den Zellen stimuliert, die Zellen vor Auswirkungen durch freie Radikale schützt und den Zelllstoffwechsel ankurbelt.  (Quelle: www.pgnewsroom.de)

Olaz Regenerist – sichtbar jüngere Haut in nur 5 Tagen – geht das?

Aber genug der Theorie! OLAZ macht mit den Premiumpflegeprodukten der Linie Olaz Regenerist 3 Zonen folgende Versprechen:

  • Lässt die Haut jünger aussehen
  • Mildert das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen
  • Glättet die Haut, entfernt abgestorbene Hautschüppchen und lässt die Haut strahlen
  • Spendet Feuchtigkeit, um die Haut zu festigen und zu straffen

Erste Ergebnisse sollen schon nach 5 Tagen sichtbar sein! Also nichts wie ran die Tiegel und eincremen! Ich habe die beiden Produkte nun mehrere Wochen verwendet und das sind meine Erfahrungen:

 

OLAZ Regenerist
3 Zonen Super Straffendes Serum

Olaz Regenerist – sichtbar jüngere Haut in nur 5 Tagen – geht das?

Das Serum befindet sich in einer Pumpflasche (50 ml) und kostet ca. 19,95 €. Es hat eine leichte Konsistenz, schimmert etwas und durch die Pumpflasche lässt es sich super-leicht dosieren. 2 Pumpstöße genügen für das Gesicht, Hals sowie das Dekolleté (Hals und Dekolleté sollten bei der täglichen Gesichtspflege unbedingt nicht vergessen werden, meine Damen! :-) ) Das Serum wird den Fingerspitzen auf der zuvor gereinigten Haut leicht einmassiert, Augenkontakt sollte allerdings vermieden werden.
Schon bei der ersten Anwendung fiel mir auf, wie schnell das Serum einzieht und dachte erst, meine Haut wäre so “durstig”, dass sie diese Pflege so schnell in sich aufsaugt! Aber das Serum zieht auch nach mehrwöchiger Anwendung sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung samt weich an.

Nach der Reinigung und dem Auftragen des Serums sollte beim täglichen Pflegeprogramm eine Feuchtigkeitspflege folgen.

OLAZ Regenerist
3 Zonen Super Straffende Creme

Die Feuchtigkeitscreme wird aus einem Tiegel entnommen. 50 ml enthält der rote Tiegel mit glänzendem Silbernen Drehverschluss und kostet ebenfalls ca. 19,95 €.
Auch hier gefällt mir die Konsistenz sehr gut, denn sie ist sehr leicht und die Creme lässt sich leicht mit den Fingern verteilen. Sie zieht – wie das Serum auch – sehr schnell ein und es bleibt kein Fettfilm. Meine Haut fühlt sich samtig an. Nach der morgendlichen Anwendung, kann ich sofort ein MakeUp auftragen.

Olaz Regenerist – sichtbar jüngere Haut in nur 5 Tagen – geht das?

Mein Fazit:
Nachdem ich beide Produkte einige Wochen morgens und abends verwendet habe, möchte ich sie nicht mehr missen. Schon nach wenigen Tagen konnte ich selbst eine positive Veränderung des Hautbildes erkennen. Meine Haut sieht frischer, glatter und strahlender aus. Mit “glatt” meine ich allerdings nicht, dass gewisse Linien und Fältchen verschwunden seien – nein, was ich meine ist wohl eher die Straffheit. Meine kleinen Fältchen sind nach wie vor vorhanden, aber das sehe ich nicht als negativ an – genau das macht uns doch aus. Ich glaube auch eher nicht daran, dass eine Pflegecreme Falten verschwinden lassen kann….

Ich mag die Olaz Regenerist Pflegeserie, weil sie so schnell einzieht und ich gleich danach ein MakeUp auftragen kann. Ich mag sie auch, weil ich mich abends nach dem Abschminken und der Verwendung des Serums und der Feuchtigkeitscreme einfach wohl und gepflegt fühle.
Da beide Produkte sehr ergiebig sind und ich nur wenig benötige um Gesicht, Hals und Dekolleté einzucremen, finde ich den Preis auch gerechtfertigt und werde sie auch nachkaufen.

Signatur1

Vielen Dank an OLAZ und blogabout.it für diesen Produkttest.


wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29