öko Schuhe zum selbst reparieren (RIY)

Eugenia Morpurgo hat ein Paar Schuhe entworfen, das den Namen “Repair It Yourself” (RIY) trägt und genau das perfektioniert. Dadurch, dass die öko Schuhe aus zahlreichen modularen Teilen bestehen, lässt er sich leicht ausbessern, reparieren oder flicken. Dieses Konzept ermöglicht den Schuhen, einen hohen Grad an Nachhaltigkeit und Individualisierbarkeit. Die Leinen-Schuhe lassen sich durch eine flexible Verbindung leicht von der Sohle trennen, was die Reparatur erleichtert.Darüber hinaus sind sie mit einem umfangreichen Set für Ausbesserungen jeglicher Art ausgestattet. Eugenia möchte mit dem öko Schuh die Kontrolle über die materielle Welt zurückerobern, indem wir verstehen, wie Dinge funktionieren und die Fähigkeit zurückgewinnen, selbst Produkte zu erneuern oder zu verändern. Ein sehr wichtiges Instrument für den Verbraucher in der Post-Konsumgesellschaft.

öko Schuhe zum selbst reparieren (RIY)

Fotografie: Mieke Meesen, 06 28882085 fullopen darnkit detaildarn feltkit detailfelt patchkit detailpatch back

 


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video