Ohrwürmer: Red River Rock

Der Instrumentaltitel „Red River Rock“ interpretiert von der Band „Johnny & The Hurricanes“ wurde 1959 veröffentlicht.

Die Single schaffte es in Deutschland und Großbritannien bis auf Platz 3 der Charts; inn den USA bis auf Platz 5.

Die Band hatte sich 1957 gegründet und war bereits mit der ersten Single „Crossifie“ erfolgreich.

Aus dem Country-Standard „Red River Valley“ kreierte man dann den „Red River Rock“ und hielt Einzug in die Hitparaden.

Johnny Paris war einziges dauerhaftes Mitglied der Formation, die sich ursprünglich aus der Band „The Orbits“ rekrutierte.

1962 gab die Gruppe ein Gastspiel im legendären Hamburger Star Club; ihre Popularität ebbte aber mit dem Aufkommen der Beatwelle ab. Bis 1965 machten sie jedoch weitere Aufnahmen.

Johnny Paris starb 2006 im Alter von 65 Jahren.



wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)