Ohrwürmer: Never on Sunday

Manos Hadjidakis heisst der griechische Komponist (geboren am 23. Oktober 1925 in Xanthi), dem wir unseren heutigen Ohrwurm zu verdanken haben.

„Never on Sunday“ wurde nicht nur für die Sängerin Melina Mercouri ein internationaler Schallplattenerfolg, auch der glechnamige Film von Jules Dassin (ihrem späteren Ehemann) wurde ein Kassenknüller.

1960 gewann der Komponist den Academy Award, also den Musik-Oscar, für diesen Song.

Mercouri, die 1920 geboren wurde und 1994 starb, trat immer wieder als Sängerin hervor und veröffentlichte während ihrer langen Schauspielkarriere diverse Alben.

Die deutsche Version „Ein Schiff wird kommen“ (fast zeitgleich von Lale Andersen und Caterina Valente veröffentlicht) war ein vergleichbarer Erfolg und Nummer Eins der heimischen Hitparaden.

Hadjidakis konnte 1961 einen weiteren großen Plattenerfolg „anhägen“. Für die hochbegabte Griechin Nana Mouskouri schrieb er den Titel „Weiße Rosen aus Athen“, der eion Top-Hit in Deutschland wurde.

Der Komponist, der auch einen großen Teil seiner Arbeit der sog. „ernsten Musik“ widmete, starb am 15. Juni 1994.



wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Das beliebteste aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Facebook-, WhatsApp- und Instagram-Apps verletzen Patente
wallpaper-1019588
* * * 9 * * *
wallpaper-1019588
XTERRA Europe – die Saison 2020
wallpaper-1019588
Orangen-Schoko-Kekse