Ohne Kreditkarte einen Google Developer Account einrichten

Ohne Kreditkarte komme ich nicht an meinen Google Developer Account, um Apps im play Store zu veröffentlichen? Wie bescheuert ist das denn, warum kann Google nicht zusätzlich noch anderen Zahlungsmittel wie Paypal & Co. anbieten? Gerade wenn ihr eure erste App veröffentlichen möchtet und keine Kreditkarte besitzt, steht ihr blöd da und könnt nichts machen. So ging es mir auch – aber ich kam trotzdem ohne Kreditkarte rein. Wie ich das geschafft habe, möchte ich euch hier als kleinen Tipp mitgeben.

Extra eine Kreditkarte bei der Bank zu besorgen, für die man regelmäßig Geld bezahlen muss und wo die Bank sämtliche persönliche Daten einnehmen, ist nicht notwendig. Aber vorweg muss ich sagen: Ich bin trotzdem NUR mit einer Kreditkarte reingekommen, allerdings mit meiner eigenen. Die Rede ist von mywirecard.com – eine echte Prepaid Visa / Master Karte, die sich jeder kurz bei der Tankstelle oder am Kiosk kaufen kann. Dabei ist die Sicherheit, Schnelligkeit und Flexibilität groß geschrieben – ich spreche da aus Erfahrung.

Wie genau funktioniert das?

Ich möchte euch das gerne aus meiner Sicht erzählen und eine kurze Geschichte daraus zaubern. Bin an dem jeweiligen Tag zur Tankstelle gegangen und habe mir direkt die Kreditkarte »Echte Prepaid Visa Karte« geholt, die ich für meinen Google Developer Account benötigte. An der Kasse habe ich das Produkt selbst für 9,95 Euro bezahlt und sie kurz danach auf der Webseite freigeschaltet (das funktioniert auch per SMS, steht alles in der Einleitung dabei). Bei der Freischaltung werden lediglich die Zahlen auf der Visa Karte selbst benötigt, kein Name, keine Adresse, nichts!
Bin danach wieder zurück zur Tankstelle und habe mir an der Kasse meine Kreditkarte bzw. Prepaid Visa Karte mit 26 Euro aufladen lassen. Als kleine Anmerkung: Die Preise sind folgendermaßen gestaffelt: 26 Euro, 51 Euro, 101 Euro – wenn man der guten Frau an der Kasse Glauben schenken darf. Der eine zusätzliche Euro ist die Bearbeitungsgebühr.

Fertig! Zurück am Computer habe ich meine neue Kreditkarte direkt für meinen Google Developer Account eingesetzt und… es hat problemlos funktioniert. Ich möchte noch mal festhalten: Google Developer Account mit Einweg-Kreditkarte erstellt, ohne dabei eine richtige Kreditkarte zu besessen.

Vorteile der Prepaid Visa / Master Karte

Zum Schluss möchte ich noch kurz die Vorteile nennen, die das Produkt mitbringt:

  • Funktioniert wie eine echte Visa / Master Karte.
  • Zur Person werden keine Angaben benötigt.
  • Karte ist sofort einsetzbar
  • In Millionen von Shops und im Internet bezahlen
  • Baraufladung ist beim ersten Mal gebührenfrei.
  • … und natürlich dadurch Zugang zu Google Developer Account ;)

Wenn ihr auf diesen Artikel gestoßen seid, möchtet ihr euch wahrscheinlich auch einen Google Developer Account einrichten. Ich kann euch diesen Weg empfehlen, da er schnell, einfach und unkompliziert ist. Und so ganz nebenbei: Vielleicht interessiert ihr euch auch für meine erste App namens »kittenFly«? Viel Spaß.


wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern
wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 geschlossene Beta auf Steam mit mehr als 110K gleichzeitigen Spielern
wallpaper-1019588
The Department of Truth – Band 1