Oh du Fröhliche! DIY-Weihnachtsbaum

Hey ihr da draußen!

Da ich die Weihnachtsfeiertage viel unterwegs war, komme ich erst jetzt dazu meinen DIY Schwemmholz-Weihnachtsbaum online zu stellen. Voilà, ich hoffe er gefällt euch! Das Gute dran ist, er nadelt nicht und kann jedes Jahr wieder verwendet werden. :-)

Du brauchst:

  • Schwemmholz in verschiedenen Längen
  • Stehlampe von IKEA (Damit kann man auch wunderbar den Stern beleuchten! LED nicht vergessen.)
  • Holzbohrer (Dicke sollte gleich dem Durchmesser des Stiels der Stehlampe sein.)
  • Ersatz-Stecker aus dem Bauhaus

So geht’s!

  • Bei den einzelnen Schwemmhölzern den Schwerpunkt austarieren und mit dem Holzbohrer ein Loch bohren.
  • Die IKEA-Lampe zusammenbauen und den Stecker abzwicken. Nun kann man das Schwemmholz der Größe nach auffädeln.
  • Stehlampe aufstellen und den neuen Stecker anschließen. Nun noch dekorieren und anknipsen! :-)

Viel Spaß beim Basteln!

Image


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar