Offshoring

Offshoring beschreibt das Auslagern von Leistungen in das Ausland
Als Offshoring bezeichnet man die Auslagerung von Leistungen oder der Produktion in ein anderes Land. Es kann prinzipiell das gleiche meinen wie Outsourcing. Es kann aber auch ein Bestandteil vom Outsourcing sein. So bezeichnet man das geografische Auslagern von Unternehmensleitungen an fremde Firmen im Ausland als Offshore Outsourcing.

Offshoring lässt sich noch in unterschiedliche Entfernungen einteilen. So wird das Auslagern in benachbarte Länder als Nearshoring und das Auslagern in ferne Länder wie Asien als Farshoring bezeichnet.
Im Gegensatz zum Offshoring gibt es auch noch das Onshoring, mit dem eine Verlagerung in die Nähe des Produktionsbetriebes gemeint ist. Auch eine Rückverlagerung von Leistungen in das Inland, die vormals an das Ausland abgegeben wurden, bezeichnet man als Onshoring.


wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil II
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Dorfchristbaum im Salzatal
wallpaper-1019588
Moderate Rebels: Die letzten Geheimnisse
wallpaper-1019588
Detektive & Forscher – Die coolsten Abenteuer-Bücher ab 8 Jahren
wallpaper-1019588
Die Nerven lassen ihre Protagonistin im Video zu „Niemals“ das volle Programm visueller Selbstfindung durchmachen
wallpaper-1019588
115 Jahre Harley Davidson