Offizielle Zahlen entlarven die abnehmende Arbeitslosigkeit als Märchen

Jeden Monat veröffentlicht die BA die aktuelle Zahl zur Arbeitslosigkeit. Übrigens eine Hochrechnung. Die Medien verkünden dann diese offizielle Zahl, Politiker und andere Marionetten reden dann von einem robusten Arbeitsmarkt.
Schaut man sich den Bericht genau an, so sieht man, das viele Arbeitslose gar nicht als Arbeitslose gezählt werden. Mit allerlei Tricks wurde Zahl auf aktuell 2,94 Millionen Personen gedrückt, die als Arbeitslos gelten.
Arbeitslosenzahl in Deutschland - Jahresdurchschnittswerte bis 2012
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Betrachtet man obige Grafik, könnte man zu dem Schluss kommen, da hat sich mächtig was getan.
Ein Blick auf eine andere Grafik zeigt, das mit obigen Zahlen etwas nicht stimmen kann. Nämlich die Grafik über die geleisteten Arbeitsstunden.
Geleistete Arbeitsstunden der Erwerbstätigen in Deutschland bis Q2 2012
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden ist seit Jahren fast konstant.
Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Bleiben Sie informiert, in dem Sie den
Newsletter abonnieren:
Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.

wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Spruch geburtstagswunsche 55
wallpaper-1019588
Valentinstag geschenke manner geschenke
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruche frech witzig
wallpaper-1019588
Ich wunsche dir viel