Offiziell: Mac Pro ab morgen erhältlich [Überblick]

Heute gab Apple in einer Pressemitteilung bekannt, dass die neuen Mac Pro-Modelle ab morgen, also Donnerstag den 18. Dezember im Apple Store verfügbar sind.Offiziell: Mac Pro ab morgen erhältlich [Überblick]

Am 10. Juni diesen Jahres stellte Apple seinen komplett neuen Hochleistungsrechner vor und lange wurde gerätselt, wann man den Mac Pro denn nun endlich kaufen kann, nun herrscht Klarheit. Ab morgen können Bestellungen über den Apple Online Store beziehungsweise über Apples Retail Stores und bei autorisierten Apple Fachhändlern aufgegeben werden.

Der völlig neu designete und in den USA gefertigte Mac Pro verfügt über die neuesten Intel Xeon-Prozessoren, Dual-Workstation-Grafikprozessoren, PCIe-basierte Flash-Speicher und ultraschnellen ECC-Speicher. Der PCIe-basierten Flash-Speicher ist laut Apple bis zu 10-mal schneller als herkömmliche Festplatten und ECC DDR3 gibt dem Mac Pro bis zu 60GBps Speicherbandbreite für die problemlose Bearbeitung von Videos und Filmen in voller 4K- Auflösung, während gleichzeitig noch Effekte im Hintergrund gerendert werden können. Apples neue Pro-Generation ist in einem Aluminium-Gehäuse verhüllt und nur 9,9-Zoll groß. Zudem hat das “Power House” nun nur noch ein Achtel des Volumens der vorherigen Generation. Der Rechner hat 4 USB 3.0 Eingänge, ganze 6 Thunderbolt 2-Anschlüsse (jeder mit bis zu 20 Gbps an Bandbreite) und einen HDMI 1.4-Anschluss. Zudem bietet der Mac Pro eine gigantische Desktop-Erweiterung mit Unterstützung für bis zu 36 Hochleistungs-Peripheriegeräte, einschließlich der neuesten 4K-Displays.

Die günstigste Mac Pro-Ausführung kommt mit einem 3,7 GHz Quad-Core Intel Xeon E5 Prozessor mit Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 3,9 GHz, Dual AMD FirePro Grafikprozessoren D300 mit 2 GB VRAM, 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB PCIe-basierten Flash-Speicher und kostet 2.999 US-Dollar, was wahrscheinlich eins zu eins in Euro umgerechnet wird. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt:

Für 3.999 US-Dollar erhält man folgende Konstellation: 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5 Prozessor mit Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 3,9 GHz, Dual AMD FirePro D500 GPUs mit 3 GB VRAM, 16 GB Arbeitsspeicher und 256 GB PCIe-Flash-Speicher.

Wer noch mehr Leistung brauch kann sein Modell mit 8- oder 12-Core Intel Xeon E5-Prozessoren, AMD FirePro Grafikprozessoren D700 mit 6 GB VRAM, mit bis zu 64 GB Arbeitsspeicher und mit bis zu 1 TB PCIe-basierten Flash-Speicher ausstatten.

MacPro

Hier könnt ihr euch noch einmal das beeindruckende Einführungsvideo zur Herstellung des Mac Pro und den nicht weniger tollen Teaser von der Keynote ansehen:


wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
DEUTSCHLAND schwächen? „KLIMAKRISE“ hilft!
wallpaper-1019588
Fremdenfeindlichkeit in Deutschland
wallpaper-1019588
Great Grandpa: Eher unfreiwillig
wallpaper-1019588
Klimaschutz der Grünen Einheitsparteien wird teuer und unangenehm, deshalb Grüne stoppen und die Umwelt schützen