Obstkiste zweckentfremdet = robuster Nachttisch

Obstkiste zweckentfremdet = robuster Nachttisch

Mein persönliches Lieblingsmöbelbastelstück sind Obstkisten. Sie sind so herrlich vielseitig einsetzbar. Ob als Schuhregal, als flacher Bestelltisch oder als Sammelstelle für Zeitschrifte und Unterlagen – aber was passiert eigentlich, wenn man eine Obstkiste hochkant stellt? Dann hat man einen wunderbaren Nachttisch. Dekoriert und beschwert mit hübschen weißen Büchern, ein kleines Stilleben darauf platziert und fertig.

Obstkiste zweckentfremdet = robuster Nachttisch

Nun seid aber Ihr gefragt: Was meint Ihr? Soll ich die Kiste noch weiß streichen oder so natürlich lassen?

Danke für Eure Ideen und einen kreativen Mittwoch.

(Fotos: madamechoufleuse)



wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Bond-Regisseur Lewis Gilbert – Träumer und Ästhet
wallpaper-1019588
Petition an Europaparlament: Beendigung der Sanktionen gegen Russland (18. Februar 2018)
wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Haus der Erinnerungen
wallpaper-1019588
Rosa und helle Blüten – oder – Genäht und in echt
wallpaper-1019588
Fragen verboten - Tyrannen fürchten Widerspruch