Obst- und Gemüsekalender – bietet Ihnen auf dem iPhone einen Saisonkalender der erntefrischen Sorten

Wer in München über den Viktualienmarkt geht der findet fast das ganze Jahr über Erdbeeren und Spargel. Die Globalisierung macht auch vor traditionellen Märkten keinen Halt und Sie können im tiefsten Winter Spargel aus Peru kaufen. Neben dem extrem langen Transportweg, der eine massive Umweltbelastung darstellt, stellt sich die Frage, muss das sein und vor allem, wie sieht es mit den Nährwerten nach einem so langen Transport aus?

Wo bleibt da die Vorfreude auf die heimische Spargelzeit, auf den morgens gestochenen Spargel, der mittags auf dem Tisch steht? Oder die ersten Erdbeeren, bei denen man tagtäglich verfolgt, wie sie allmählich erntereif erröten. Saisonale Produkte führen nicht zu einer Übersättigung, man wird ihrer nicht überdrüssig.

Saisonale, regionale Produkte haben auch den Vorteil, dass sie einen viel höheren Nährstoffgehalt bieten, gleichzeitig den Geldbeutel schonen. Zusätzlich unterstützen Sie damit die heimischen Erzeuger, die teilweise ab Hof oder auf regionalen Bauernmärkten verkaufen. Um diese aufzuspüren hilft Ihnen die App Erntefrisch – nicht nur auf Ihren Tisch, sondern auch auf iPhone, iPod touch.

Doch schauen wir uns die App Obst- und Gemüsekalender an, die einen Saisonkalender auf dem iPhone für Einkauf bietet. Sie erhalten einen schnellen Überblick, welche Obst- und Gemüsesorten im deutschsprachigen Raum zurzeit erntereif sind.

Anhand von Farbmarkierungen, grün für Haupt-, orange Neben- und rot für keine Saison, sehen Sie sofort, welche Produkte regional verfügbar sind.

Die App unterteilt sich in die Optionen Obst & Gemüse, aktueller Monat, alle anzeigen. Klicken Sie Obst & Gemüse an, wählen Sie in den Unterkategorien den Artikel, den aktuellen Monat, Saison und Listen- oder Kalenderansicht.

Die Listenansicht zeigt alle Artikel, die den gewählten Optionen entsprechen. Gleichzeitig sehen Sie sofort durch die Farbkodierung welche Produkte aktuell Saison haben. In der Kalenderansicht erhalten Sie einen Überblick über das gesamte Jahr, in der gewählte Monat markiert erscheint.

Ein Klick auf die Lupe neben der entsprechenden Obst- und Gemüsesorte öffnet, eine Internet-Verbindung vorausgesetzt, eine Rezeptübersicht auf dem Portal Chefkoch.de. Suchen Sie außergewöhnliche Rezepte für die ausgewählten Obstsorten, dann schauen Sie sich den Artikel Obst für alle Fälle – ein außergewöhnliches Kochbuch mit und für Obst auf dem iPad an.

FAZIT: Der Obst- und Gemüsekalender, bietet Ihnen einen guten Überblick über saisonale, regionale (aus dem deutschsprachigen Raum) Erzeugnisse. Praktisch ist die Filtermöglichkeit der Anzeige nach Monaten und Wahl der Saison. Um die Rezepte einsehen zu können, bedarf es einer Internetverbindung, da diese vom Onlineportal Chefkoch.de bereitgestellt werden. Wer eine schnelle, einfache Übersicht sucht macht mit der kostenlosen App keinen Fehler. Besser gefällt uns die oben erwähnte App Erntefrisch, die zwar 1,59 Euro kostet, dafür aber mehr bietet, keine Internetverbindung vorausgesetzt und Ihnen die regionalen Märkte anzeigt.

Obst- und Gemüsekalender - NBApps Obst- und Gemüsekalender, die 1.7 MB große App für iPhone, iPod touch aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.10.2, setzt iOS 3.1 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Lifestyle oder Feinschmecker. Besuchen Sie auch unsere Sonderseite Frühlings-Gesundheitswochen.

Obst- und Gemüsekalender – bietet Ihnen auf dem iPhone einen Saisonkalender der erntefrischen SortenObst- und Gemüsekalender – bietet Ihnen auf dem iPhone einen Saisonkalender der erntefrischen Sorten