“Oblivion” mit Tom Cruise ist Auftakt der ZDF-Reihe “Montagskino Fantasy”

Fantastische Unterhaltung im wahrsten Sinne des Wortes bietet die Reihe “Montagskino Fantasy”. Sieben hochwertige Kinoproduktionen werden ab 17. August 2015, immer montags ab 22.15 Uhr, im ZDF zu sehen sein. Auftaktfilm ist die Free-TV-Premiere von “Oblivion” mit Tom Cruise, Morgan Freeman und Olga Kurylenko. In dem Science-Fiction-Abenteuer geht es um das Überleben der Menschheit.

Im Jahr 2077 liegt die Erde in Trümmern. Die Raumstation “Tet” dient den wenigen Überlebenden als Zufluchtsort. Dort bereiten sie die Umsiedlung auf einen anderen Planeten vor. Jack (Tom Cruise) und seine Partnerin Victoria (Andrea Riseborough) gehören einem Techniker-Korps an, das die verbliebenen Ressourcen auf der Erde für den Neubeginn sichern soll. Gemeinsam leben und arbeiten sie in einer Art gläsernem Loft über den Wolken.

Kurz vor dem Ende ihrer Mission entdeckt Jack eine abgestürzte Raumkapsel, neben der er eine Überlebende (Olga Kurylenko) findet. Durch die Geschichte der jungen Frau, die vorher in seinen Träumen auftauchte, sieht Jack nicht nur die Mission, sondern sein gesamtes Weltbild in Frage gestellt. www.zdf.de


wallpaper-1019588
Skrei, Linsen, Schalottensud
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Mallorca erhält neuen Fernwanderweg
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Kein Vollmond, ein Foto und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Butternut-Kürbissuppe mit Chili und Ingwer
wallpaper-1019588
Retro-Trend: Outfits mit dem It-Piece Schluppenbluse