Oberklasse-Smartphone LG Velvet kostet 600 Euro auf deutschen Markt

LG VelvetDas neue Oberklasse-Smartphone LG Velvet erscheint für 600 Euro im Juli auf dem deutschen Markt ein 200 Euro teurer Dual-Screen als Zubehör erhältlich. Nach dem Andocken verfügt der Nutzer über ein zweites Display und verwandelt das Smartphone in ein Klapp-Smartphone.

Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite arbeitet mit 48 Megapixel Auflösung, einem 8 Megapixel Superweitwinkelobjektiv und 5 Megapixel Tiefensensor. Als Besonderheit wird eine Voice-out-Focus Funktion geboten, mit der Anwender eine Videoaufnahme den Ton auf ein ausgewähltes Objekt oder Person lenken können. Das Ergebnis sei LG zufolge eine sehr gute Klangqualität bei Videos.

Ein Kopfhöreranschluss und Taste für den Sprachassistenten Google Assistant sind verbaut worden. Als Prozessor ist eine Qualcomm Snapdragon 765 Octacore-CPU mit acht Kernen und 6 GB RAM Arbeitsspeicher gewählt worden. Der Flashspeicher beläuft sich auf 128 GB und scheint nicht erweiterbar zu sein.

Bei einer Akkukapazität von 4.300 Milliamperestunden wird eine Stromladung je nach Nutzungsverhalten für rund einen Tag reichen und durch Quickcharge 3 Plus innerhalb kurzer Zeit wieder vollständig aufgeladen. Google Android 10 ist als Betriebssystem auf dem Smartphone installiert worden.

Das LG Velvet Oberklasse-Smartphone erfüllt den Schutzstandard IP68 und ist daher gegenüber Wasser resistent. Wer ein solides Smartphone mit guter Ausstattung und langer Akkulaufzeit für den Alltag sucht, der sollte sich das Modell mal anschauen.


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze