Obama - der Mann, der die ganze Welt belog

Eine bessere Welt hat er in Amerika ebenso versprochen wie vor hunderttausend Fans in Berlin. Die Ankündigung, US-Folterlager wie Guantanamo zu schließen, bescherte ihm die Wahl zum US-Präsidenten.
Jetzt macht der Mann, der sich vor seiner Wahl von der Mafia aushalten ließ wie George W. Bush von der Ölindustrie finanziert wurde, Bushs Politik munter weiter. Keine Rede mehr von der Schließung der Folterlager, stattdessen weiter Willkürprozesse gegen Menschen, die seit Jahren in den Lagern eingesperrt sind und gefoltert werden - die Fotos gingen um die Welt.
So zynisch es klingen mag: Der aufschreiber hat es irgendwie geahnt hier und hier.
Heilsbringer bringen halt meistens doch nur Unheil...

wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
Todesstrafe für Handyblick
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
RADIKAL Hent Pdf gratis [ePUB/MOBI]
wallpaper-1019588
Sandbox-Lücke im Tor-Browser geschlossen
wallpaper-1019588
Coleslaw
wallpaper-1019588
Die perfekte Lasagne und das in 30 Minuten? Mein Hans hat es hinbekommen! #Rezept #MultiCooker #Schnellundlecker