Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden. (Marlon Brando)

Ich habe heute ein Zitat entdeckt, welches von Marlon Brando stammen soll und wo wie ich finde sehr viel Wahrheit drin steckt:

“Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden.”

(Marlon Brando)

Definitiv nicht immer einfach seinen eigenen Weg zu gehen und ich habe dies auch nicht immer gemacht und werde dies auch in Zukunft sicher nicht immer tun. Woher weiß man auch, dass es der richtige Weg ist – sind ja keine Schilder und Wegweiser zu finden ;)

… und manchmal ist es auch besser den eigenen Weg zu verlassen und Teilstücke gemeinsam zu gehen oder auch mal einen Schritt zurück zu machen. Wichtig ist nur den eigenen Weg nicht anzuzweifeln, sondern aus Fehlern für die nächsten Abschnitte zu lernen.

 

Man, nun werde ich schon vor der Weltreise nachdenklich und poetisch … Reisen verändert wohl scheinbar schon bevor es eigentlich los geht – ist aber mal ein anderen Weg (aber immer noch meiner) den ich einschlage und da darf man ja wohl auch etwas nachdenklicher sein ;)


wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
«Working Out Loud» – Der Weg zu einer erfolgreicheren Arbeitsweise?
wallpaper-1019588
Bavona und Babylon
wallpaper-1019588
Fate/Kaleid Liner Prisma Ilya: TV-Spot zur OVA veröffentlicht
wallpaper-1019588
Ni no Kuni: Neue Promo-Videos veröffentlicht
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #7