Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz


Die Derby-Bilanz der Schanzer schaut gegen alle bayerische Klubs nicht rosig ist.
Hier die Bilanzen gegen die SpVgg Greuther Fürth, den 1. FC Nürnberg, der die Liga wie der FC Augsburg in Liga eins verlassen hat, sowie gegen den TSV 1860 München.
FC AUGSBURG
Wenn die Schanzer auf den FC Augsburg trafen, war immer klar, die Punkte sind futsch. Dementsprechend sieht die Bilanz gegen die Fuggerstädter aus. Beim ersten Aufeinandertreffen in der zweiten Liga, unterlagen die Schanzer nach einer Führung mit 1:2. In Augsburg konnte man einen Punkt entführen (1:1).
In der letzten Saison zeigte Augsburg gleich mal wer vor hat mit Vollgas in Richtung Liga eins zu marschieren. Die Augsburger gewannen mit 4:1. Beim Rückrundenauftakt verlor Ingolstadt in Augsburg mit 2:0.
Im DFB-Pokal  trafen beide Teams auch aufeinander. Die Schanzer zogen auch hier den Kürzeren. Dieses Spiel wird allerdings nicht in der Bilanz genannt. Da es sich um eine Bilanz in Ligaspielen handelt.
Damit lautet die Bilanz: 0 Siege - 1 Remis - 3 Niederlagen.


Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz

Saisonauftakt: vergeigt.



SPVGG GREUTHER FÜRTH
Das erste Aufeinandertreffen mit Greuther Fürth bedeutete gleich mal die Tabellenführung in der zweiten Liga. Am ersten Spieltag in der Premieren-Saison in der zweiten Liga, gewannen die Schanzer 3:2. Am Saisonende stand man auf Platz 17 und stieg ab. Den Rückrundenauftrag in dieser Saison vergeigte man in Fürth. Die Schanzer verloren mit 6:1 und blieben insgesamt 16 Spiele nacheinander sieglos.
In der Saison 2010 / 2011 sah die Bilanz gegen Fürth auch nicht besser aus. In Fürth gab es eine Niederlage (1:0) und zuhause unterlag man mit 0:2. In dieser Saison wurde man von Fürth im Stadion Ronhof mit 3:0 niedergerungen.
Bilanz: 1 Sieg - 0 Remis - 4 Niederlagen


Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz

Heimsieg und gleich mal Tabellenführer. Danach Abstieg. 



1. FC NÜRNBERG
Die Derbys gegen den 1. FC Nürnberg waren absolute Höhepunkte der ersten Zweitliga-Saison der Schanzer. Vor ausverkauften ESV-Stadion verlor man allerdings 0:3. In Nürnberg gab es eine 1:0-Niederlage. Damit blieben die Schanzer gegen Nürnberg sieg- und punktlos.
Bilanz: 0 Siege - 0 Remis - 2 Niederlagen


Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz

Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz

Nürnberg: ebenfalls kein gutes Pflaster für die Schanzer




TSV 1860 VON MÜNCHEN
Nachdem der FC Augsburg in Liga eins abgewandert ist, ist der TSV 1860 der neue Erzfeind der Schanzer. Doch die Derby-Bilanz gegen die "Löwen" von Giesings Höhen ist nicht gerade rosig.
Beim ersten Aufeinandertreffen in der Münchner Arena spielte man 1:1. Beim Heimspiel gaben die Schanzer eine 2:1-Führung aus der Hand. Am Ende verloren die Ingolstädter mit 2:3. In der Saison 2010/2011 sahen die Schanzer als Sieger im Hass-Derby aus. Doch in letzter Sekunde glichen die 60er aus, da Kirschstein folgenschwer patzte. Der Derby-Sieg war futsch, Endergebnis: 1:1. Ein Sieg in München sollte auch nicht folgen. Die bereits gesicherten Schanzer spielten am vorletzten Spieltag 1:1. Diese Saison kommt es zum fünften oberbayerischen Derby. Und hoffentlich erzielen die Schanzer ihren ersten Sieg gegen die 60er.
Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz

Nur ein Sieg aus etlichen Derbys stehen beim FC Ingolstadt zu Buche - Zeit dies zu ändern. Ein Überblick über die Ingolstädter Derby-Bilanz

(Oben) Matthias Schwarz bei der 2:3-Heimniederlage. Unten Bambara und Leitl, beim bitteren letzten Derby zuhause. Dieses Jahr soll der erste Derby-Sieg gegen den Rivalen aus München her. 



Bilanz: 0 Siege - 3 Remis - 1 Niederlagen
Beim Derby gegen die Löwen wird wohl eher weniger die Rivialität zu den 60ern im Vordergrund stehen. Sondern eher dass man unten aus dem Keller kommt. Denn dafür wird es höchste Zeit. Ein Sieg gegen die Löwen wäre also doppelt Gold wert.

wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Da war doch noch was
wallpaper-1019588
Butter oder Kanonen?
wallpaper-1019588
Mueller-Report veröffentlicht: Zahlreiche Russen-Kontakte +++ Versuche der Justizbehinderung
wallpaper-1019588
Castlevania Anniversary Collection – Das Line-Up an Titeln steht nun fest
wallpaper-1019588
She Drew The Gun: Nachholbedarf
wallpaper-1019588
Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler