Nun auch Flüge von Phnom Penh nach Sihanoukville

Cambodia Angkor Air A321 300x222 Nun auch Flüge von Phnom Penh nach SihanoukvilleAb dem 28. Oktober 2013, mit Beginn des neuen Winterflugplans, bietet Cambodia Angkor Air drei Flüge in der Woche von Phnom Penh nach Sihanoukville an. Die Flugzeit für diese neue Strecke wird 35 Minuten betragen und ist als Ergänzung zu der bestehenden Flugverbindung von Siem Reap nach Sihanoukville gedacht. Auch auf internationaler Ebene erweitert Cambodia Angkor Air sein Angebot. Vom 26. September an fliegt die Airline zusätzlich, täglich vom kambodschanischen Siem Reap in die chinesische Metropole Guangzhou. Für diese Strecke will man neue Flugzeuge vom Typ Airbus A321 einsetzen.

Cambodia Angkor Air ist vor vier Jahren von Vietnam Airlines zusammen mit der kambodschanischen Regierung gegründet worden. Der Regierung gehören 51 Prozent und Vietnam Airlines 49 Prozent der Fluglinie. Die relativ neue Flotte von Cambodia Angkor Air hat ein Durchschnittsalter von drei Jahren und setzt sich aus Maschinen der Typen Airbus A321 und ART 72 zusammen. Mit der neuen Flugverbindung zwischen Phnom Penh und Sihanoukville wird das Reisen an die Küste von Kambodscha nun komfortabler denn je zuvor.

Quelle: http://dmm.travel/news/artikel/lesen/2013/09/cambodia-angkor-air-baut-angebot-weiter-aus-53546/

share medium Nun auch Flüge von Phnom Penh nach Sihanoukvilleü

wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]