Nudelsalat mit Tomate und Gurke

Wir haben Sommer und da ist natürlich bei schönem Wetter Grillen angesagt.
Dazu gehört meiner Meinung nach auch ein leckerer Salat.
Es gibt ja so viele verschiedene Salate, doch hat wohl jeder so sein eigenes Rezept, das er immer wieder gerne zubereitet.
Ich wollte dieses Mal einen Nudelsalat machen, da ich ihn schon seit einigen Jahren nicht mehr selbst hergestellt habe.
Mit dem frischen Gemüse gefällt mir der Salat sehr gut und durch die Nudeln ist er auch sättigend.
Nudelsalat mit Tomate und Gurke  
Zutaten:
250 g Hönrchennudeln (oder Nudeln nach Wahl)1 kleine Zwiebel (rot)0,5 Salatgurke100 g Schafskäse250 g Tomaten (Cherrytomaten)150 g Joghurt, natur2 EL Balsamico Essig 1 EL ÖlSalzPfeffer
Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser in einem Topf gar kochen und anschließend abkühlen lassen.In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und klein würfeln.Die Salatgurke ebenfalls schälen und entweder in dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden.Den Schafskäse würfeln oder grob zerbröseln.Die Tomaten waschen und vierteln bzw. klein schneiden.
In einer Schüssel den Joghurt mit Balsamico Essig und Öl mischen und anschließend alle Zutaten in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Guten Appetit! 
Nudelsalat mit Tomate und Gurke

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]