Nudeln in der Rein - lustig sein

Nudeln in der Rein - lustig sein
Ein sehr weiser Spruch, den ich schon als Kind von meinem Vater lernte!
Die ach so bösen, bösen Kohlenhydrate sind einfach die besten Frustkiller und Glücklichmacher, die es gibt!
Und außerdem kann man sogar in viiiielen wahnsinnig schlauen Büchern oder im World Wide Web nachlesen, dass diese vermeintlich schrechlichen Kohlenhydrate, gar nicht so fies sind, wie immer alle tun! Und darum :


HASCHEEHÖRNCHEN - Juhuuuuuuu!!!
Das Rezept:
(für 2 Personen)
150g Hörnchen
200g Faschiertes (vom Rind oder gemischt - wie man mag)
1/2 Zwiebel, sehr klein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Messerspitze Zucker
1 große - od. 2 kleinere Karotten, auch sehr klein gewürfelt
20ml Weißwein
1 Handvoll frische Petersilie
1 Messerspitze Kümmel
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Nudeln in der Rein - lustig seinDie Hörnchen in Salzwasser kochen bis sie gar sind, abseihen und kalt abschrecken.
Die Zwiebelwürfel und denKnoblauch in Olivenöl, zusammen mit dem Zucker, etwas Salz und Pfeffer, anschwitzen
Die Karottenwürfel mit in die Pfanne geben, mit dem Kümmel würzen und gut anrösten.
Mit dem Weißwein ablöschen und zugedeckt weiter köcheln lassen.
Das Faschierte in einer extra Pfanne, mit Olivenöl goldbraun anbraten und erst dann in die andere Pfanne zu den Karotten geben.
Jetzt die Hörnchen mit dazu geben und noch 1-2 Minuten mitrösten.
Ganz zum Schluss die Petersilie fein hacken und unter die Hascheehörnchen mischen.
Bon appétit!
Blog Verzeichnis Blu-ray Filme kostenlos bei swapy.de


wallpaper-1019588
[Manga] Real Account [7]
wallpaper-1019588
Mushoku Tensei: Neuer Trailer zur zweiten Hälfte veröffentlicht
wallpaper-1019588
Tipps für den Einstieg in New World
wallpaper-1019588
Strike Witches: Erster Synchro-Clip veröffentlicht