Nude Make Up - Produkttipps

Hey ihr Lieben!

Nude heißt ja übersetzt eigentlich nackt. Allerdings mag ich ganz ungeschminkt nicht außer Haus gehen, ein klein wenig kaschieren muss für mich sein. Heute möchte ich euch ein paar Produkte vorstellen, mit denen ihr euch einen tollen Nude Make Up zaubern könnt. 

Ich habe bläuliche Augenringe, die mich immer etwas müde und krank aussehen lassen. Sie stören mich schon lange. Mit rötlichen Concealer kann ich sie etwas abdecken. Leider habe ich bisher noch kein Produkt gefunden, dass sie für mehrere Stunden verschwinden lässt. Mit dem "perfect eyes illuminator" von P2 konnte ich diesem Problem Abhilfe schaffen. Es gab ihn bei DM für 2,25 EUR.

Nude Make Up - Produkttipps
Es handelt sich um einen rosa Stift mit cremiger Konsistenz. Nach dem Verteilen meiner Feuchtigkeitscreme und des Primers trage ich den "perfect eyes illuminator" im inneren und äußeren Augenwinkel auf und arbeite ihn mit dem Zeigefinger ein. Der hellrosa Farbton überdeckt die bläulichen Augenringe recht gut. Er hält, vorallem im Zusammenspiel mit Primer, über viele Stunden und setzt sich nicht in den kleinen Fältchen ab. Beim Nude Make Up, belasse ich es bei diesem Abdecken. Ansonsten würde ich nun im Anschluss meine Foundation darüber auftragen. Leider ist momentan mein "POREfessional" von Benefit aufgebraucht. Mit ihm wäre das Ergebnis noch besser.Nude Make Up - Produkttipps
Beim Nude Make Up mag ich trotzdem ein leichtes, helles Rouge. Dann wirkt das Gesicht gleich frischer. Hier nehme ich gerne den "silky touch blush" von essence im Farbton 50 sweetheart. Das ist ein ganz dezente, natürliche Nuance. Gekauft habe ich dieses Rouge ebenfalls bei DM für 2,45 EUR.
Nude Make Up - Produkttipps
Als Nächstes bringe ich noch ein Hauch Farbe auf die Lippen mit dem P2 "Pure Color Lipstick" im Farbton 010 Rodeo Drive. Ein matter Nude Ton der lange hält und die Lippen toll pflegt. Dieser Lippenstift ist für 1,95 EUR bei DM erhältlich.Nude Make Up - Produkttipps
Nude Make Up - Produkttipps
Auch für die Augen habe ich einen wunderbaren Lidschatten gefunden. Ich habe mich total in den Manhattan "effect eyeshadow" Die Nuance 01 Peach of Paris hat mich sofort angelacht. So ein toller Schimmer Lidschatten! Für 2,45 EUR bei DM musste ich ihn einfach haben. Und bin total angetan von ihm. Obwohl es sich um einen sehr hellen Farbton handelt ist er trotzdem gut pigmentiert.Nude Make Up - Produkttipps

Zum Schluss noch etwas Wimperntusche. Auf dem Foto habe ich zwar den "Better than false Lashes" von Catrice verwendet. Für einen Nude Look würde sich aber auch wahnsinnig gut brauner Mascara, zum Beispiel von Alverde, eignen. Für tollen Schwung und um kleine Farbpatzer zu vermeiden nutze ich gern den "Lash Helper" von P2. Einfach unter die Wimpern legen und mit dem Mascara darauf tuschen. So verkleben die Wimpern nicht und durch den Widerstand des "Lash Helper" erhält man eine schöne Wimpernwelle.Nude Make Up - Produkttipps
Das sind meine Produkttipps für ein Nude Make Up. Viel Spaß beim Nachmachen ihr Lieben!


wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Zweierlei Maß
wallpaper-1019588
Foto: Sonnenuntergang hinter der Burg Lüdinghausen
wallpaper-1019588
Interior – Trockenblumentrend ungebrochen – farbloser Farn
wallpaper-1019588
Rezension: Scythe. Das Vermächtnis der Ältesten - Neal Shusterman