Novemberwetter: Zeit für Gemütlichkeit

Novemberwetter: Zeit für GemütlichkeitNovember, 13 Grad, nahezu ununterbrochener Regen und der Himmel ist an "Grauheit" kaum zu überbieten. Man könnte frustriert sein bei dem Anblick, kann aber auch das Beste daraus machen und das grausige Wetter zum Anlass nehmen es sich zu Hause wieder gemütlich zu machen. Schon beim Frühstück Kerzen anzünden, Nachmittags in die Wolldecke gekuschelt auf dem Sofa das neue Buch (oder eben auch das neue Feuerwehrbuch des Sohnes ;-)) lesen und den Tag Abends mit einem heißen Entspannungsbad ausklingen lassen. Klingt doch gar nicht so schlecht, oder? Ich liebe die kalte, "ungemütliche" Jahreszeit jedes Jahr aufs Neue, denn das graue Novemberwetter erlaubt es einem zum Einen vollkommen ohne Grund einfach mal im Pyjama daheim zu bleiben und andererseits ist es ja auch der Vorbote für die Weihnachtszeit, der ich in diesem Jahr schon besonders entgegenfiebere, da mein Kleiner mit seinen 2 Jahren den ganzen Glitzer, die Geschenke & Co in diesem Jahr sicher zum ersten Mal wirklich wahrnehmen wird. Vorher mache ich es mir aber daheim mit meinen Lieben, wie an diesem fruchtbar verregnetem Sonntag, gemütlich und habe dafür ein paar kuschelige Accessoires zusammengesammelt, die den Sonntag auf dem Sofa definitiv verschönern:Kissenhülle aus Strick mit Zopfmuster, Witt Weiden, 16,99 €Teelichtglas Haus, Depot, 5,99 €Bloomingville Teekanne, Geliebtes Zuhause, 28,50 €Chritskindlmarkt Tee, URBANTEADEALERS, 3,80 €/100gBurt's Bees Tinted Lip Balm, Douglas, 7,99 €Schulterfreier Strickpullover, Sheinside, 20,21 €

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Installation von Grafana, InfluxDB & Telegraf auf einem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Rumänisches Tagebuch
wallpaper-1019588
Leon und ich fliegen alleine in den Urlaub
wallpaper-1019588
VICE VERSA BY NIGHT / 1st NIGHT / Mixtape
wallpaper-1019588
VETO: Nicht das Übliche
wallpaper-1019588
*Sonderangebot* Stampin‘ Up! Starter-Sets für alle, die direkt loslegen wollen!
wallpaper-1019588
[Abgehakt] Mein ge-8-Gipfel am Wochenanfang