November-Spendenaktion: Fontanherzen – Leben mit einem halben Herzen

November-Spendenaktion: Fontanherzen – Leben mit einem halben Herzen

www.fontanherzen.ch

Wie schon im letzten Jahr führen wir auch heuer im Monat November eine ganz spezielle Aktion durch: Wir möchten in dieser noch ruhigen Zeit vor dem Advent ein paar Organisationen und Projekte vorstellen, die wir kennen und schätzen gelernt haben und die wir unterstützen möchten. Weil deren Tun, deren Energie, Kraft und Motivation uns in den letzten Monaten und Jahren selber sehr geprägt haben.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran und hoffen, dass wir möglichst viele von Euch dazu motivieren können, im Verlauf des Monats hier mitzulesen, Neues zu erfahren und vielleicht auch – wie wir – einiges dazu zu lernen.

Diesen Sonntag stellen wir Euch nochmals den Verein Fontanherzen Schweiz vor, über welchen wir bereits ein paar Mal berichtet haben:

November-Spendenaktion: Fontanherzen – Leben mit einem halben Herzen

Es gibt Kinder, die mit nur einer funktionierenden Herzkammer, also mit nur einem halben Herzen auf die Welt kommen. Ein Schock, der bei betroffenen Eltern viele Ängste, Unsicherheit und Tränen auslöst. Nach der Diagnose univentrikulärer Herzfehler steht den meisten Kindern und ihren Familien ein langer und beschwerlicher Weg bevor, begleitet von häufigen und langen Spitalaufenthalten, gekoppelt mit Ängsten und der Ungewissheit, wo der Weg hinführen wird.

Betroffene Familien haben den Verein Fontanherzen Schweiz gegründet, in dem sie sich zusammenschliessen können, um gemeinsam für Unterstützung zu kämpfen. Fontanherzen Schweiz möchte insbesondere:

  • Informationen zu den Herzfehlern und zum Fontankreislauf zur Verfügung stellen und Erfahrungen teilen
  • informieren, was Eltern und ihrem Kind aus sozialrechtlicher Sicht zusteht
  • die Öffentlichkeit sensibilisieren und über schwere Herzfehler aufklären
  • sich dafür einsetzen, dass schwer herzkranken Kindern und ihren Familien eine familienorientierte Rehabilitation nach grossen Operationen ermöglicht wird
  • zeigen, dass ein schwerer Herzfehler nicht nur Angst und Ungewissheit bedeutet, sondern auch ganz viel Freude mit und an seinem Kind

Nicht zuletzt kämpft Fontanherzen Schweiz dafür, dass herzkranke Kinder ihr Lachen nie verlieren und deren Eltern die nötige Unterstützung erhalten. Denn: Kinder mit einem Fontanherz können voll im Leben stehen und für Eltern mit einem herzkranken Kind gibt es eine Zukunft! Das Erreichen der Vereinsziele kann durch Spenden unterstützt werden oder durch das Unterstützen der diesjährigen Advent-Aktion:

November-Spendenaktion: Fontanherzen – Leben mit einem halben Herzen

Mini-Adventskalender mit Herz

Mit einem süssen Mini-Adventskalender mit Herz (gefüllt mit Schokolinsen) könnt Ihr nicht nur Euren Liebsten eine Freude machen, sondern damit etwas Gutes für schwerst herzkranke Kinder tun. Der gesamte Erlös kommt nämlich dem Verein Fontanherzen Schweiz zu Gute.
Die Kalenderchen werden von vielen helfenden Händen hergestellt und sind ab nächster Woche lieferbar. Bestellen könnt Ihr sie jetzt schon unter [email protected], die Kalender werden auch gerne direkt an Eure Wunschadresse geschickt.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite des Vereins Fontanzherzen Schweiz oder auf Facebook. Zusätzlich findet Ihr hier die Links zu weiterführenden Artikeln:

Im Rahmen der November-Spendenaktionen bereits vorgestellte Organisationen und Projekte:


wallpaper-1019588
Schock für die Fans: Halo Infinite ist lein Starttitel mehr für die Xbox Series X
wallpaper-1019588
Zucchini für Hunde
wallpaper-1019588
Blogthemen finden – Mit diesen Artikelideen startest du sofort durch
wallpaper-1019588
Fencheltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr