Notfallversammlung [South Park Stick of Truth #24]

Kyle rief eine Notfallversammlung aus, zu der wir uns langsam begeben, denn wir Clyde hat sich aus der Verbannung befreit und den Stab der Wahrheit geraubt. Cartman ist natürlich angepisst und Kyle ist der Meinung, dass nur ein Bündnis zwischen Menschen und Elfen hier helfen wird. Doch die Begeisterung hält sich in Grenzen. Die Beschimpfungen arten aus, denn die Menschen sind der Meinung, dass nur ein toter Elf ein guter Elf ist.

Nichts desto trotz stimmen alle Beteiligten dem Bündnis zu, doch ist die Armee von Menschen und Elfen nicht ansatzweise so groß wie die des großen Lords. Wir müssen also weitere Verbündete ran holen. Die Aufgabe also, die Mädchen anzuheuern, doch die Denkweise dieser ist so verworren, das wir einfach blind die Aufgaben übernehmen und erfüllen. Die erste Aufgabe ist es, vorzuspielen, der Freund von Bibi zu sein um uns mit einer anderen zu treffen.

Doch das Treffen verläuft nicht so ruhig, denn Bibi und der Rest der Mädchen taucht auf um sie zur Sprache zu bringen und leider bringen diese auch noch deren Freund mit, der uns gleich noch eine verpassen möchte, doch er hat nicht damit gerechnet, dass wir ein großer Held sind. Doch das ist und bleibt nicht die einzige Aufgabe.




wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Turboquerulantin auf Rekordjagd
wallpaper-1019588
The Good, The Band And The Queen: Goldjunge
wallpaper-1019588
Widersprüchliche Unternehmensversprechen: So nah und doch so fern
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 100
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 99