[NOTD&Swatch;] Mattes Blueblood / Daphne Guinness LE von MAC

Ich kam auf die Idee mir Nachts um halb Zwölf die Nägel neu zu lackieren. Da kann ja nichts gutes bei raus kommen! Eigentlich sollte das auch ganz anders aussehen - ich wollte ein glänzendes French und den Rets des Nagels matt. Nun gut - um halb zwölf kann man nicht erwarten, dass solche Sperenzien auch klappen. Zudem kommt noch die in der Nacht verursachte Macke am Mittelfinger! Eine reine Katastrophe - aber der Lack ist so wunderschön, deshalb wollte ich Euch die Bilder nicht vor enthalten!
Benutzt:Base: MAC "Blueblood" aus der aktuellen Daphne Guinness Edition (10ml 14,00 €uro)Topper: Anny No. 935 Matte Top Coat (15ml 9,50 €uro)
[NOTD&Swatch;] Mattes Blueblood / Daphne Guinness LE von MAC
[NOTD&Swatch;] Mattes Blueblood / Daphne Guinness LE von MAC
Swatch:
[NOTD&Swatch;] Mattes Blueblood / Daphne Guinness LE von MAC[NOTD&Swatch;] Mattes Blueblood / Daphne Guinness LE von MAC[NOTD&Swatch;] Mattes Blueblood / Daphne Guinness LE von MAC

Mit dem matten Topper von Anny bin ich übrigens nicht ganz zufrieden. Er ist mir nicht matt genug und der Auftrag ist auch etwas schwierig, da er recht dickflüssig ist. Der MAC Lack ist gewohnte Qualität, cremige Textur, Deckkraft bei zwei Schichten und die Trockenzeit ist auch ok. Die Farbe ist ein seeeehr dunkles rot mit einem Blaustich, geht eher in die aubergine Richtung.
Habt ihr Euch auch was aus der Daphne Guinness Edition geholt? Oder aus einer der anderen, aktuellen Edition? Ich hätte ja immer noch gern den Flamingo Lippie L
Eure Angi

wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
NEWS: The Lemonheads teilen neuen Song und kündigen Konzerte an
wallpaper-1019588
"Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold" von Ava Reed
wallpaper-1019588
Fahrradschloss Test 2019 | Vergleich der besten Fahrradschlösser
wallpaper-1019588
The Escapists - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Getrennt. Was jetzt?